SST bei Frühabort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beanie-86 09.03.11 - 11:54 Uhr

Hallo! Ich nochmal. Hab vorhin schon was gefragt:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=3059860&pid=19369547
Jetzt würde mich interessieren ob jemand weiß wie lange ein SST positiv ist bei einem Frühabort (mit der Mens abgegangen).
Es ist noch so lang hin bis zu meinem FA-Termin heut abend und ich würde gerne wissen ob ich überhaupt hoffen kann...

Beitrag von nimdal 09.03.11 - 12:09 Uhr

ich hatte im Dezember an NMT+5 einen natürlichen Abgang, der Test bis NMT+4 war ganz schwach positiv - am NMT+5 im KH war er negativ

Beitrag von sunny14281 09.03.11 - 12:15 Uhr

als ich meine fg hatte war der test auch kurz nach dem die blutung begann schon negativ.
bin damals sofort ins kh als die blutung begann, dann ging im kh so ein schleim klumpen ab und der test war negativ...:-(

lg und alles gute

Beitrag von sunnie5284 09.03.11 - 13:01 Uhr

bei mir waren die ovus noch 12tage nach as positiv, aber der sst war sofot negativ.

viel glück und gib bescheid was beim arzt rausgekommen ist....

Beitrag von beanie-86 09.03.11 - 13:26 Uhr

Dankeschön für eure Antworten!
Ich kann mir richtig vorstellen wie schlimm das sein muss. Ich hoffe ich kriege heute ein positives Ergebnis, denn meine Blutung war ziemlich stark. An eine Einnistungsblutung glaube ich in meinem Fall nicht.
Ich werde heute Abend berichten. Mit hoffenltlich schönen Neuigkeiten...