In welcher SSW habt ihr das Geschlecht erfahren?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosa2010 09.03.11 - 12:08 Uhr

habe gleich den nächsten Arzttermin ... kann es kaum erwarten zu erfahren, was es wird :-)

Bin bei 17+2

Beitrag von haruka80 09.03.11 - 12:10 Uhr

Viel Glück!!!
Bei meinem Sohn erstmals bei 12+6, bestätigt wurde das in der 16. SSW.
Bei Nr 2 hab ich noch kein Outing (bin 15. Woche), ich hoffe darauf, dass ich am 1.4. beim nächsten FA-Termin n Outing bekomme, bin dann 19.SSW

L:G.

Haruka

Beitrag von woogie 09.03.11 - 12:11 Uhr

Hey,

wir haben es bei 15+3 erfahren. Es war auch nicht zu übersehen. Die Bestätigung gab es jetzt auch schon 4x. Fotos davon sind in der VK.

Liebe Grüße
Stephie (31. SSW)

Beitrag von shiningstar 09.03.11 - 12:11 Uhr

In der 13. SSW war ich zur NFM bei einer speziellen Praxis mit top US-Gerät. Der Arzt sagte, zu 70 % wird es ein Junge.
In der 19. SSW (Frauenarzt) und 21. SSW (FD) wurde es dann bestätigt. Also wenn drei verschiedene Ärzte sagen, dass es ein Junge wird, dann würde es mich doch sehr überraschen, wenn wir ein Mädchen bekommen ;o)

Beitrag von rosamondenkind 09.03.11 - 12:12 Uhr

ich habs erst in der 21.ssw erfahren, also 100%ig. meine gyn wollte sich nie festlegen, so haben wir es erst bei der feindiagnostik erfahren.

gruss,claudi

Beitrag von jeeenny 09.03.11 - 12:14 Uhr

Hallo

in der 18 ssw wurde mir gesagt das ich ein Mädchen bekomme, in der 21ssw bei der Feindiagnostik hat sich dann doch gezeigt das ich einen kleinen Jungen bekomme.

LG

Beitrag von maggirockt 09.03.11 - 12:15 Uhr

Wir haben in der 22. Woche bei der FD erfahren, dass wir ein Mädchen erwarten #verliebt und es wurde uns in der 26. Woche von meiner FÄ bestätigt.

Generell bin ich der Meinung werden Mädchen später geoutet als Jungs. Es ist einfach schwerer zu erkennen und die Ärtze möchten sich da dann auch nicht so schnell festlegen.

LG

Beitrag von gsd77 09.03.11 - 12:15 Uhr

Hallo,
bei meinen 2 Töchtern und meinem Sohn erfuhr ich es jedesmal in der 16.SSW, wobei es bei meiner 2.Tochter ein falsches Outing war :-)

Bei meiner Bauchprinzessin jetzt erfuhr ich es erst in der 22.SSW zu 100%, davor 11. und 14.SSW ebenfalls falsches Jungenouting :-)

Alles Gute!

Beitrag von waffelroellchen 09.03.11 - 12:16 Uhr

Hi,
in der 16. SSW 60 % und in der 21 zu 80%. Aber es war so aktiv deswegen nur 80%!
Lg

Beitrag von jmukmuk 09.03.11 - 12:16 Uhr

wir haben in der 21. SSW erfahren, dass wir ein Mädchen bekommen. Der letzte US war allerdings auch in der 13. SSW.

Beitrag von disasli 09.03.11 - 12:19 Uhr

Hallo!

Bei meinem Sohn habe ich es in der 17 SSW erfahren und jetzt habe ich gestern bei 19+0 also 20 SSW bei der FD erfahren,dass ich ein Mädchen bekomme.

LG

P.S.: Ich drücke Dir die Daumen,dass Du ein Outing bekommst.

Beitrag von sizzy 09.03.11 - 14:10 Uhr

Wir hatten 21. und 22. SSW Feindiagnostik und beide Male kein Outing. Naechste Woche beim 3D/4D-Ultraschall (28.SSW) haben wir hoffentlich mehr Glueck.