Wann bei Utro-Einnahme testen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von apfelschorle81 09.03.11 - 12:12 Uhr

Huhu,

wann testet ihr wenn ihr Utrogest nehmt? Bei ES + X?
Ich frage, damit ich es rechtzeitig absetzen kann und den Zyklus nicht unnötig in die Länge ziehe...

Danke & LG, A. :-)

Beitrag von shiningstar 09.03.11 - 12:22 Uhr

Ich würde bei ES+12 frühestens (!) testen :)
Viel Glück!

Beitrag von elchen81 09.03.11 - 12:44 Uhr

Habe ab ES+10 leicht positiv getestet. Hatte noch einige günstige Test von Babytest über. Bei mir kam die Mens bei den voherigen Versuchen einmal trotz Utro durch und einmal direkt am Tag nach dem negativen BT.
Utro muss also nicht zwingend den Zyklus in die Länge ziehen.
Drück dir die Daumen.
Gruß Ela