Gewichtszunahme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susann1986 09.03.11 - 12:53 Uhr

huhu ihr lieben Bald-Mamis #winke

ich bin in der 13. ssw, 1,74m groß und habe mit einem gewicht von 65 kg begonnen. nun wiege ich 70 kg (mit klamotten und schuhen gewogen) und bin deswegen nicht unzufrieden mit mir :-)
ich hatte aber auch keine großartigen fressanfälle und habe auch nicht so oft genascht. mir war aber auch nie schlecht während der ersten drei monate... es ist also alles bestens und ich bin so stolz auf mein kleines mini-bäuchlein mit unserer süßen erdnuss drin #verliebt :-)

mich wunderts nur hin und wieder, weil einige, die in meiner woche oder mehr sind, schreiben, dass sie nur so 1 bis 2 kg zugenommen haben.

deswegen würde mich jetzt brennend interessieren, wieviel ihr denn alle so zugelegt habt :-)

sorry fürs lange #bla und schonmal danke für eure antworten ;-)

liebste grüße,

susann + erdnuss #verliebt

Beitrag von finchen.79 09.03.11 - 12:55 Uhr

Hallo,

habe bis ein knappes Kilo zugenommen und bin ab morgen in der 16. SSW.

LG

Beitrag von fienchen007 09.03.11 - 12:55 Uhr

hhm, habe gerade ähnliches gepostet - direkt unter dir :-)

ich gehöre zu denen, die bisher nichts zugenommen haben. Ja, mir war schlecht - aber ich habe nicht viel brechen müssen. ab und zu nur. Und ich esse normal weiter.

Keine Ahnung. Die eine so - die andere so. ;-)

Beitrag von zazazoo 09.03.11 - 12:56 Uhr

Letzter Stand beim FA (14./15. SSW) war ein halbes Kilo runter - mittlerweile wächst die Kugel und ich bin gespannt was beim nächsten FA Termin (20. Woche) rauskommt ...

Beitrag von itchy2904 09.03.11 - 13:00 Uhr

ich hab nu 2,4 kilo mehr drauf und bin in der 21. ssw
hab aber vorher auch abgenomm weil ich so viel spucken musste.

lg itchy + #ei 21. ssw

Beitrag von gsd77 09.03.11 - 12:59 Uhr

Hallo,
da mir sehr übel war und ich viel erbrochen habe, habe ich bis zur 18.SSW gar nichts zugenommen!
Bin nun in der 29.SSW und habe bis jetzt 7kg zugenommen, wobei ich schon "Schimpfer" von meinem FA bekam da die letzten 4kg innerhalb von 5 Wochen oben waren, was wohl zuviel ist!!

LG

Beitrag von chantal69 09.03.11 - 12:59 Uhr

Hallo Susann,
Bin 1,72 und habe auch bei 65 kg angefangen, jetzt in der 19. SSW bin ich erst bei 67,5, habe aber schon ein beachtliches Bäuchlein.
Nehme aber an dass das dicke Ende noch nach kommt ;-)
Jedenfalls bin ich sooooo stolz auf meinen Bauch, jeder soll ihn sehen.
LG
Chantal

Beitrag von jessy1984do 09.03.11 - 13:01 Uhr

Also bin heute 17+4 und beim Wiegen letzte Woche hatte ich 2,5 Kilo zugenommen!

Beitrag von jeyelle 09.03.11 - 13:02 Uhr

Huhu,
ich bin ebenfalls in der 13.SSW und habe auch mit 65kg gestartet.
Ich bin mittlerweile auch wieder bei genau diesem Startgewicht angelangt, nachdem ich erstmal 1kg abgenommen hatte.
Mir ist allerdings seit der 7.SSW 24h/Tag schlecht.
Zudem muss ich auch sonst nicht sonderlich auf meine Ernährung achten um nicht zuzunehmen.

Ich glaube dass deine Gewichtszunahme nicht schlimm ist, lass dich nicht verunsichern und genieß die Zeit. Ich muss sagen dass ich dich wirklich beneide... ich würde sooooooo gerne mal wieder Käse essen oder ein Glas Milch trinken (nur das legt bei mir recht schnell den Rückwärtsgang ein).

LG Jey

Beitrag von biggi02 09.03.11 - 13:04 Uhr

Huhu,

wenn ich nicht schwanger bin wiege ich bei einer Größe von 172 cm, 53 Kilo.
Mittlerweile bin ich in der 23. SSW und habe 6 Kilo zugenommen.
Ich achte sehr auf meine Ernährung und mache jeden Tag weiterhin meinen Sport.
Trotzdem kann ich es nicht aufhalten. Ich hoffe das es auch diesmal nicht über die 12 -13 Kilo Grenze hinaus geht.

LG, Biggi mit Kids und Ü-#ei 23. SSW

Beitrag von marjatta 09.03.11 - 13:07 Uhr

In der ersten Schwangerschaft habe ich im ersten Drittel ca 2-3kg zugenommen. Diesmal gar nichts, allerdings war auch noch genug von der ersten SS übrig ;-)

So und bis jetzt sind es nach meiner Hauswaage gerade mal 5kg.

Gruß
marjatta 22.SSW

Beitrag von kerstin0409 09.03.11 - 13:11 Uhr

Hallo Susann!

ich bin auch 174 cm groß und habe ebenfalls mit ca. 67 kg gestartet. Bin auch nicht unzufrieden mit mir :-)

Habe jetzt ca 1-2 kg zugelegt und bin in der 17.ssw. Eigentlich alles beim alten, trage noch Größe 36/38 und hab ein kleines Bäuchlein.

LG Kerstin
ET 24.08.2011 #verliebt

Beitrag von jmukmuk 09.03.11 - 13:15 Uhr

so nu komm ich,

ich hab bislang 12 Kilo! zugenommen. Ich bin mit nem normalen BMI in die SS gegangen, wobei ich sagen muss, dass ich schnell zunehme. Meistens reicht nur das angucken von Schokoladentorte und ich habe 1 Kilo mehr auf der Waage.
Solange ich mich weiterhin gesund ernähre und meine Werte in Ordnung sind, mache ich mir einfach keine Sorgen. Denn ich habe schon einmal mit WW 18 Kilo verloren, dass schaff ich dann nach der SS auch wieder.

Beitrag von leana-alissa 09.03.11 - 13:43 Uhr

Hallo Susann,
ich bin in der 12. SSW und habe bereits 6 Kilo gegenommen. Es ist alles dicker Speck um den Bauch - dann ist unser drittes Baby gut gepolstert, lach... . Mach Dir nicht so viele Gedanken, die Kilos gehen nach der SChwangerschaft wieder runter... genieße lieber die Schwangerschaft, so oft ist man ja net schwanger, lach...

Lieben Gruß, Silvia

Beitrag von kitti27 09.03.11 - 14:00 Uhr

Ich finde das auch komisch! Ich habe schon 11 kg mehr, bin 21. SSW! Das ist auch viel, und ich achte sehr auf meine Ernährung! Keine Ahnung, warum das bei mir so schnell geht! Ich hatte mit 1,76 Grösse mit 74 kg gestartet! Und damit fand ich mich recht schlank! Jetzt find ich mich schon wie son kleiner Budda! :-)

Kitti

Beitrag von oharas 09.03.11 - 14:25 Uhr

hallo,ich bin bei 1,62m mit 59 kg gestartet und bin jetzt bei +9kg in der 28.ssw,also bei 68 kilo.

mein gyn meinte ich sei mit normalem bmi gestartet und MUSS mindestens 11kg zunehmen und darf 16 kilo zunehmen erst dann würde er schimpfen.

in der ersten ss hab ich 12,5 kg zugenommen (sohn)
in der zweiten ss hab ich 11,5 kg zugenommen (tochter)

und ich gehe diesmal von 15 kg aus.

ich habe mir in keiner ss etwas verkniffen also pommes und pizza inklusive und alles war nach spätestens 8 monaten wieder weg.

ich fühle mich aber diesmal allerdings auch sehr scherfällig,kurzatmig und megarund...obwohl das dicke ende ja auch erst noch kommt.

genießt doch einfach mal alle eure gelüste und pfunde und laßts euch schmecken...die pfunde werden schon wieder purzeln..
in diesem sinne allen guten appetit...(ich beisse gerade in einen fettigen berliner....helau!)

Beitrag von justme2904 09.03.11 - 15:19 Uhr

huhuuu...

bin jetzt ET-7 und hab bisher nur 3,8kg zugenommen...
hatte bei meinem sohn damals ganze 14kg zugenommen...

lg justi (die es bald geschafft hat)