Schwangerschaftsdemenz :-) *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von misue 09.03.11 - 13:00 Uhr

Da dachte ich mir heute morgen... tu ich mir und meinem Zwerg mal was gutes und gehe in die Thermen...
Stehe nackig in der Kabine und stelle fest:

KEIN BIKINI EINGEPACKT :-) :-)

Zum Glück konnte man vor Ort welche kaufen

Aber da hab ich erstmal einen innerlichen Lachanfall bekommen :-D

Kennt ihr auch lustige Geschichten zum Thema SS-Demenz??

Liebe Grüße

Misue + #baby (28. Woche)

Beitrag von caroline-2011 09.03.11 - 13:01 Uhr

Wie coooool
looool

Lg ina+Carolin 22.ssw

Beitrag von sweetelchen 09.03.11 - 13:04 Uhr

Das ist gut, sowas hatte ich noch nicht #rofl

Aber die Demenz..ja die kennen wir.
Vom Einkaufen zum Auto: Ich habe die Autoschlüssel um das Auto aufzumachen. Alles Eingepackt, Mann fragt nach den Schlüssel damit wir losfahren. Und ich war so überzeugt das ich sie nie in der Hand gehalten habe #rofl wir haben sooo disskutiert #rofl
Bis er schließlich meine Tasche nahm und die Schlüssel genommen hat #schein. Ich räume zuhause hauptsächlich auf und darauf findet mein Mann nichts mehr, und ich auch nicht #rofl

Beitrag von saruh 09.03.11 - 13:11 Uhr

na dann viel Spaß.......die Stilldemenz ist noch krasser....mein Mann hat damals imme rnur gesagt..."hauptsache du vergisst unseren Sohn nirgends"...wusten abends manchmal nicht mehr was ich am vormittag gemacht habe#schein


LG saruh mit T.(2,5 J.)#verliebt & Bauchmaus(25.ssw)#verliebt

Beitrag von jeyelle 09.03.11 - 13:12 Uhr

lol sowas hatte ich bisher nur in meinen Träumen *gg*
Ich vergess nur so Sachen, wie dass ich meine Krankschreibung beim AG abgeben muss oder dass ich noch ein paar bestimmte Leute zur Hochzeit einladen wollte... Das ist aber wahrscheinlich eher Stressbedingt.

LG Jey

Beitrag von denise17884 09.03.11 - 13:20 Uhr

Da bin ich ja beruhigt das ich nicht die Einzige bin....

Ich sollte letzte Woche im Auftrag von meinem Chef für jeden hier in der Firma in der Pizzeria ein Gericht seiner Wahl bestellen (er hat mir dann direkt ein Bündel Geld in die Hand gedrückt womit ich bezahlen sollte). Ich gehe also mit der Liste rund und lasse jeden aufschreiben was er will. Auch meinen Chef frage ich was er haben möchte.

Soweit so gut. Das Pizzataxi kommt an und liefert eine Kiste nach der anderen an. Ich habe dann mit Hilfe meiner Kollegin jedes Einzelne Gericht abhakt und soweit ich sehen konnte hatten sie alles geliefert.
Plötzlich kommt mein Chef freudestrahlend um die Ecke und setzt sich erwartungsvoll an den Tisch. Und dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Ich hatte ausgerechnet meinen Chef vergessen aufzuschreiben, er hatte mir zwar gesagt was er wollte aber als ich das Büro verlassen habe, hatte ich es wohl vergessen zu notieren. #klatsch

Na toll, ausgerechnet der Chef der das Ganze auch noch bezahlt. Naja ich wurde leichenblass, bis meine Kollegin meinte "Schau mal die haben nen Salat zu viel geliefert". Das war zwar ein ganz falscher Salat und auch nur die Miniausführung aber ich habe meinem Chef dann gesagt die Pizzeria hätte mal wieder falsch geliefert....hab dann auch noch 2 € Trinkgeld für die tolle Organisation bekommen #hicks

Beitrag von marienkaefer1985 09.03.11 - 13:55 Uhr

Ich wollte mal nach der Arbeit zu einer Freundin fahren, was abgeben. Hatte das Teil sogar in der Hand, bin ins Auto, losgefahren... 10 Min. später stand ich bei REWE #rofl Zu der Freundin bin ich dann am nächsten Tag gefahren.

Dann sollte ich schon ein paar Mal für Besprechungen Kaffee machen und reinbringen. Hihi, 2 Mal kamen die Kollegen dann selbst raus und haben sich den Kaffee geholt, weil ich ihn zwar gekocht, aber nicht reingebracht habe. Absolut vergessen! :-D

Ansonsten vergesse ich ständig, mein Auto abzuschließen.

Seit dem ich schwanger bin, habe ich auch einen Terminplaner, den ich vorher noch nie in meinem ganzen Leben hatte. Da trag ich jetzt schön alles ein ;-)

Beitrag von donalinchen 09.03.11 - 14:18 Uhr

mein freund und ich wollten letzten freitag autos waschen gehen.
er läuft vor zur wohnung raus ich hinter ihm schließ die wohnung ab zieh schuhe an lauf aus dem haus ins auto und ab richtung clean park.naja da ruft mein freund mich aufm handy an und meint komm mal bitte wieder zurück mein auto is stehen geblieben sprit is leer.ich fahr zu ihm und er so ja jetzt fahr bitte schnell heim und hol den kanister aus der garage ich so ja gib mir dann bitte denn wohnungsschlüssel....hmmmm da schaut er mich ganz komisch an und meinte na denn hast du doch oder?!?!
ich so oh ne scheiße hab gar kein mitgenommen. also ich zu meiner mutter schlüssel von mir daheim holen,fahr heim schließ die haustür auf schau zur wohnungstür und was is da?!?!?! der schlüßel steckte im schloß von aussen hihi und ich schließ die wohnungstür auch noch schön ab und lass dann einfach denn schlüßel stecken #rofl#rofl#rofl

Liebe grüße

Beitrag von justme2904 09.03.11 - 15:27 Uhr

sowas kenn ich auch... war am samstag einkaufen und wollte auf dem rückweg mein auto tanken. bin natürlich ganz vertrottelt einen anderen weg gefahren wo keine tanke mehr ist. das ende vom lied, mein auto ging dann mitten auf einer kreuzung aus weil der tank total leer war.

hab mir dann zwei leute gesucht, die mein auto auf nen parkplatz geschoben haben und bin dann mit meinem sohn (3,5j) ne stunde nach hause gelaufen.

da hab ich dann erstmal meine freundin angerufen (handy lag natürlich auch schön zu hause) und sie gebeten mich nachher zur tanke zu fahren.

man war das peinlich...

lg justi ET-7