Mein Zyklusblatt ES+11

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von belebice 09.03.11 - 13:23 Uhr

Ach Mann, warum habe ich es nicht einfach gelassen ;(

BIn jetzt bei ES+11 und habe gerade mit nem 10er von babytest neg getestet.

Bin irgendwie traurig. Ich weiß, es ist noch früh, aber ich habe trotzdem gehofft, dass er pos ist


LG
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/516145/569224

Beitrag von nicikiki 09.03.11 - 13:25 Uhr

Füße still halten :-)

viel glück, der wird schon noch positiv

Beitrag von belebice 09.03.11 - 13:30 Uhr

Och Menno.., ich hoffe so sehr, dass du Recht hast#schmoll

Beitrag von anna-josefine 09.03.11 - 13:28 Uhr

Ja, genau dass habe ich heute gedacht: wieso kann ich es nicht einfach lassen. Ich bin ES+12 und habe heute morgen neg. getestet :-[
Ist schon blöd: aber ich denke wir müssen einfach nochmal abwarten! Aber ein gutes Gefühl hab ich jetzt nicht mehr.....
Wünsche dir aber viel Glück!

Beitrag von belebice 09.03.11 - 13:31 Uhr

Dankeschön..., haste denn auch n Blättchen zum guggen?

Beitrag von anna-josefine 09.03.11 - 13:48 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943832/570392

Ist ja jetzt nicht mehr so aussagekräftig, wegen Utrogest ;-)

Beitrag von cala81 09.03.11 - 13:31 Uhr

Ach manno...das ist genau der Grund, dass man mit dem Testen bis mind. zum NMT warten sollte.#nanana
Also weiter warten und in drei Tagen noch einmal Testen.
Entspanne dich und verliere nicht den Mut.#klee

LG

Beitrag von belebice 09.03.11 - 13:40 Uhr

Ich weiß#schmoll, aber irgendwie musste ich testen, wie ne SUcht#schwitz