Contramutan N Saft! Ja oder Nein? Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von gioia0107 09.03.11 - 13:42 Uhr

Hallo zusammen!

Mein Sohn hat gestern Abend etwas gefiebert, hat ein bisschen Husten und nen dicken, gelben Rotz. Ausserdem fühlt er sich schlapp und klagt über Nackenschmerzen. Bei uns werden solche Sachen auch in der Regel schlimm. Also bei uns gibt es keine "normale Erkältung", sondern immer gleich MOE, obstruktive Bronchitis, Lungenentzündung etc.
Jetzt hat er am Dinstag Geburtstag und wird 5 Jahre alt. Wir haben 7 Gäste eingeladen und eine Bahn auf der Bowlingbahn reserviert. Er freut sich soooo sehr darauf. Wenn er dann krank wäre, das wäre furchtbar für ihn.
Jetzt habe ich zufällig eine Werbung von Contramutan N Saft gelesen und mal auf der Internetseite von denen gelesen! Kenn das Zeug jemand? Schonmal gegeben? Hilfts? Gibts noch was anderes, was besseres???

Ich möchte ihn so gern fit haben für Dienstag! Auf Homöopathie spricht er leider nicht so an.

LG Verena mit Lukas 4, und Lucy 19 Monate

Beitrag von vollmond73 09.03.11 - 13:51 Uhr

Hallo

Leider kenne ich dieses Medikament nicht...aber wenn es so schlimm ist, dann ab zum Kinderarzt, der verschreibt die richtigen medikamente und da würde ich nicht selbst experimentieren.

Gute Besserung für deinen Kleinen.

lg vollmond

Beitrag von jerk 09.03.11 - 14:05 Uhr

Hallo,

auch hier muß ich wieder sagen: eine Tollkirsche kommt nicht in meine Kinder, egal ob pur oder verdünnt.

lg

Beitrag von tim06 09.03.11 - 14:32 Uhr

wir nehmen den öfters - er schmeckt sehr gut - meine kiddies lieben ihn und bei uns hilft er eigentlich recht gut - wir sind zufrieden

Beitrag von keksiundbussi04 09.03.11 - 14:48 Uhr


Der Saft hilft super!

Wenn es Akut ist, soll man ihn Stündlich geben!



Karin#klee

Beitrag von claud83 09.03.11 - 14:57 Uhr

Hallo,

auch wir haben mit Contramutan Saft nur gut bzw. sehr gut Erfahrung.#pro

Hilft sehr schnell und gut und schmeckt selbst unserem Feinschmecker :-p#mampf.
Selbst wir Eltern nehmen den bei Erkältung.

LG Claudi + Lucas 21.10.06 der seit 2 Wochen mal ohne Erkältung ist#huepf (*klopf auf Holz*)

Beitrag von klopferine 09.03.11 - 22:00 Uhr

wir haben mit dem saft auch gute erfahrungen gemacht.
unserer war mal unerwartet im urlaub krank geworden und ich hatte nix bei, also bin ich in die nächste apotheke, dort hat man ihn mir empfohlen und er hat super geholfen.