Bbivita Folgemilch 2er bzw.3er

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternbiene 09.03.11 - 14:03 Uhr

Hallo,
im Moment bekommt meine Tochter (fast 11 Monate alt) die 2er von Bebvita.
Sie trinkt am Tag ein bis zwei Fläschen Milch, und nachts natürlich noch.
Habe gelesen, dass es ab dem 10.Monat auch eine 3er Milch gibt.
Was haltet ihr davon?

Beitrag von unikat2208 09.03.11 - 14:22 Uhr

ich finde das man die folgemilch wie 2 und 3 gar nicht braucht..
meiner ist jetzt 8 monate und bekommt die 1er..

Beitrag von simplejenny 09.03.11 - 15:08 Uhr

also ich hab zwar die ersten 9 Moante gestillt aber ab dann bis zum 17. Monat Pre-Milch gegeben. Wozu die Zuckermilch??? Braucht Dein Kind die irgendwie?

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von berry26 09.03.11 - 15:20 Uhr

Nichts!!! Jede Folgemilch ist reiner Schwachsinn!