was hat der tempiabsturz zu bedeuten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von larsmama09 09.03.11 - 14:13 Uhr

hallo nochmal.
ich hatte heute morgen schon einmal geschrieben aber leider nur eine antwort bekommen und daher versuche ich es noch einmal!

was könnte der tempi absacker sein? ein östrogenabsacker vllt??? oder was anderes.? was denkt ihr wieviel es+ ich bin???? bin da noch ein neuling drinne!!!

hier mal mein zb:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943869/567100

lg

Beitrag von vala28 09.03.11 - 14:23 Uhr

hallo du,

ich würde sagen das du es+4 bist und ich denke es könnte wirklich ein öströgenabsacker ist.

schau mal hier
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926680/559727

ich war schwanger leider mit einer fg in der 9. woche.

bei dir ist alles noch offen und ich drück dir die daumen...

Beitrag von larsmama09 09.03.11 - 14:30 Uhr

danke!

Beitrag von honey610 09.03.11 - 14:25 Uhr

Oh man, dein ZB erinnert mich ziemlich stark an meine ;-)
Hast ja auch so tolle lange Zyklen ;-)

Ich denke du bist ES+4 und der Absacker ist nicht tragisch, hab ich auch immer!
Du wirst sehen, morgen geht die Tempi schon wieder hoch!!!

Viel Erfolg!!!

PS: Was hat es denn mit deinen Blutungen auf sich??????

Beitrag von larsmama09 09.03.11 - 14:27 Uhr

ich habe pco und daher wahrscheihnlich so einen langen zk. ist aber mein erster langer!

zu den blutungen: ich hatte beim toi gang beimn abwischen rosafarbenes blut (sorry also gemisch aus pipi und blut) auf dem toi papier. ich denke wenn es wirklich der es war könnte es eine ovu-blutung gewesen sein oder? es ürde auf jedenfall mal passen

Beitrag von honey610 09.03.11 - 14:35 Uhr

Ich hab auch PCO und IMMER so lange :-( Zwischen 35 und 93 Tagen hatte ich schon alles dabei....

Ja, ok das kann dann passen. Hab davon zwar noch nie was gehört außer von einer Einnistungsblutung aber man lernt ja nie aus ;-)

Ich drück dir die Daumen, dass es dein letzter blöder PCO-Zyklus war ;-)

Beitrag von larsmama09 09.03.11 - 14:40 Uhr

oh dann sind wir ja gleichgesinnte ;-)

ich habe auch erst hier davon erdfahren #rofl aber wie du schon sagtest man lernt nie aus!

ich hatte die letzten zwei zyklen 30 tage lang und bin ja schon froh das ich meine mens dann auch imnmer bekommen habe ist ja auch selten. und diesen zk meinte ich schon ich habe keinen es aber siehe da:-D

Beitrag von honey610 09.03.11 - 14:42 Uhr

Ja dieses Warten auf den ES kenne ich zur Genüge...ganz ätzend...

Ich bin allerdings auch sehr froh, dass ich überhaupt welche habe. Bisher hatte ich laut tempi in jedem Zyklus einen, zum Glück! Nur man weiß halt nie wann ;-)

Beitrag von larsmama09 09.03.11 - 14:46 Uhr

ja die letzten maale war es sehre regelmäßig und dieser zk fällt ganz außer der reihe! aber mal abwarten vvlt hat es ja auch was guten ;-)

wie weit bist du?