Keine richtige Kindsbewegung 21 SSW (Sorry aber ich muss fragen)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nn-oc 09.03.11 - 14:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ist schon oft gefragt worden, aber wie war es denn bei euch mit den Kindsbewegungen? Ich bin schon fast in der 22 SSW und spüre das Kleine eigentlich noch gar nicht. Manchmal vermute ich, dass es Bewegungen sein könnten, aber so richtig spüre ich noch nichts und wenn dann nur abends im Bett wenn mein Bauch aber eh ein bisschen gebläht ist und verrückt spielt..kann daher nicht sagen ob es wirklich Kindsbewegungen sind.

Ich mache mir nicht wirklich viele Sorgen, aber bisschen traurig bin ich schon. #schmoll Wie ist es denn bei euch in der 21 SSW gewesen?

LG

Beitrag von flummi1988 09.03.11 - 14:25 Uhr

ich hab meinen kleinen Schatz zum ersten Mal in der 21 SSW gespürt (20+2).
Abends als ich im Bett lag, das war auch richtig deutlich. Konnte gar nichts anderes sein.
Vorher hatte ich auch immer nur gedacht, etwas z spüren und war mir nie sicher, aber wenn du das Gefühl jetzt hast, dann solltest du die nächsten Tage mal richtig drauf aufpassen, weil dann wirds bald so sein.
Bei mir fühl es sich an, als wenn mich einer anstupst, aber halt von innen. Als wenn Blasen zerplatzen, das Gefühl kann man nicht ganz geau beschreiben.
Merke auch wenn sich das Baby dreht, dann hab ich so angespanntes rumbohren im Bauch, nehme mal an, dass das Baby sich dann dreht oder so :D
Also Geduld, bald kommts :D

Beitrag von morena2005 09.03.11 - 14:27 Uhr

Hey, habe gerade nach dir gepostet und fühle ähnliches. Bin in der 20 ssw und spüre das kleine ganz selten und bin mir auch nicht sicher ob es das baby ist. Mache mich mom verrückt.
Weisst du wie deine Plazenta liegt ? Wenn du eine Vorderwandplazenta hast (steht im MuPa VWP) spürts du es weniger weil es auf die plazenta tritt.

Drücke Dir die Daumen dass alles ok ist und du bald das kleine spürst.

LG

Beitrag von swhoch2 09.03.11 - 14:29 Uhr

Hi,

ich bin jetzt in der 25. Woche.
Leichte Bewegungen habe ich auch erst in der 20. gespürt, auch mehr vermutet das es die Maus ist. Und seid der 21. Woche spüre ich schon deutlich da sie ist. Mittlerweile meldet sie sich regelmäßig und auch mit ordentlichen Trittten. Habe am Anfang aber auch echt ruhig liegen müssen, hab im sitzen oder stehen nix gemerkt.
Also denke nicht das du Grund zur Sorge hast, es sollte jetzt jeder Zeit soweit sein.
Ich drück dir die Daumen. Leg dich einfach mal ruhig hin und fühl mal in dich hinein.

GLG

Beitrag von bergfan1979 09.03.11 - 14:39 Uhr

hallo,

ich gehe sonntag in die 22 ssw. ich habe etwas mehr gewicht. ich mache mir auch manchmal gedanken. ich habe nur ab und zu so ein blubbern im bauch. ich bin mir nicht sicher ob das kindsbewegungen sind. beim letzten fa tremin meinte mein fa, ich bräuchte mir keine gedanken machen. frauen mit übergewicht, spüren es erstens später und beim ersten kind merkt man es auch viel später.

mach dir keine gedanken, wird alles ok sein mit unseren bauchzwergen

viel glück weiterhin#winke

Beitrag von mimam1978 09.03.11 - 15:05 Uhr

Hallo Ihr!

War bei mir exakt genauso!
War 20+5 und immer noch nichts, manchmal ne Vermutung, aber das war's.
Hatte an dem Tag dann Termin bei der FA und bin ihr damit auf den Wecker gegangen.

Sie meine nur: Abwarten, kommt schon noch, und dann sehnen Sie sich irgendwann die Zeit zurück in der Sie ruhig schlafen konnten :-).

Seit dem gleichen Abend spüre ich es eindeutig. Wurde schlagartig stärker und auch häufiger!
Mittlerweile (eine Woche später) habe ich stundenweise nachts Turnstunde im Bauch! Aber wie! :-D

Also, nicht traurig sein, das kommt wirklich, ich hab's ja auch nicht geglaubt...

LG!

Beitrag von nn-oc 09.03.11 - 16:58 Uhr

Vielen Dank für die ganzen Antworten! Dann geht es ja anderen auch noch so wie mir ;-)

Ich wünsch euch allen eine schöne restliche Kugelzeit! LG