Welche Größe bei 6-7jährigen Mädchen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von haferflocke89 09.03.11 - 14:27 Uhr

Hallo #winke
Ich habe mal eine frage an euch..
mein Schatz hat schon eine Tochter und die Maus kommt dieses Jahr in die Schule (also sie ist 6, wird im Dezember 7 Jahre), ich wollte der kleinen gerne zur Schuleinführung einen schicken Jogginganzug schenken für den Schulsport, sie ist momentan noch ziemlich klein. Sie hat im moment noch eine 116 und ich hab auch das gefühl sie ist lange nicht gewachsen #kratz.
Ich bin mir jetzt unsicher in welcher größe ich den Jogginganzug kaufen soll. Könnt ihr mir da ein paar tipps geben?
Lg und schonmal ganz großen Dank #blume
haferflocke und mia (32.SSW)

Beitrag von stefannette 09.03.11 - 14:31 Uhr

Ich würde dann spontan 122/128 kaufen. Machs doch kurz vor dem Schulanfang,dann weißt Du wie groß sie ist!

Beitrag von christinamarie 09.03.11 - 18:28 Uhr

Hallo,

ich würde keinen Jogginganzug kaufen, er ist für den Schulsport ungeeignet. Die Grundschulkinder haben meistens Sportshorts und Trikots an. Beides gibt es in schönen Farben im Fachhandel (Sportgeschäft etc.). Ich würde Größe 128 kaufen.

LG
C.

Beitrag von malvm 09.03.11 - 19:11 Uhr

Hallo,

meine "Große" ist auch immer eine der Kleinen. In dem Alter trug sie auch 110/116 und jetzt in der 4. 128/134. Du siehst sooo viel wachsen sie wircklich nicht mehr.

Von einem Jogginganzug würde ich auch eher abraten, für den Schulsport.

Eher eine Leggings/Capri mit passenden T-Shirt. Gibt es im Fachhandel sehr schöne Kombis. Als Größe würde ich 122 nehmen. Größer nicht!

LG
Vanessa

Beitrag von haferflocke89 09.03.11 - 20:09 Uhr

okay danke sehr =)
dann warte ich erstmal noch bis sommer und kaufe dann eher was im fachhandel..vielleicht nehme ich sie einfach mit und lass sie selbst aussuchen was ihr am besten gefällt =) da kann ich dann nichts mehr falsch machen...

Beitrag von myry 09.03.11 - 21:15 Uhr

Hallo!
Meine Tochter nimmt zum Sport capri Leggins und T shirt...alles andere wäre in den warmen Turnhallen wohl zu warm.
Bei der Grösse kann ich dir nicht helfen....meine ist gerade 7 geworden und in der 1 Klasse sie trägt 146 :-p ist aber auch die grösste.

Beitrag von sandra7.12.75 09.03.11 - 21:44 Uhr

Hallo

Ich würde einfach die Mutter kurz vorher fragen oder der Papa des Mädels.

Unsere ist jetzt im Januar 7 geworden und trägt Größe 128/134 #schock.

lg

Beitrag von sabse83 10.03.11 - 11:02 Uhr

Annika wird auch im Oktober 7. Sie träge jetzt 116, Oberteile teils 122. Ich würde an deiner Stelle 122 nehmen. Gerade so Sportsachen sind eh sehr elastisch, da brauchts nicht größer.

Sie trägt im Moment zum Sportunterricht eine Leggins und ein T-shirt, im Sommer trägt sie ne kurze Shorts und ein T-shirt. Ein Jogginanzug ist wirklich zu warm.

Beitrag von sarahg0709 11.03.11 - 15:49 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 7 und trägt seit der 1. Klasse immer dieselben Sportshorts. Gr. 128. Wobei ich die jetzt demnächst gegen eine Gr. 134 austauschen muss, da sie im Schritt zu eng wird.

Sie ist 120 cm groß.

Oben rum hat sie immer das T-Shirt/Sweatshirt an, dass sie in die Schule an diesem Tag trägt. Vorteil: Ist immer passend und kann nach dem Sport gleich gewaschen werden.

Von Jogginghosen hat die Lehrerin abgeraten, da es in der Turnhalle sehr warm ist und die Bewegungsfreiheit deutlich eingeschränkt ist.


LG

Beitrag von tath 13.03.11 - 21:04 Uhr

Hallo

Ich würde auch so spontan auf Gr. 122/128 tippen. Sie wächst ja noch und bis sie in die Schule kommt, sind es ja noch ein paar Monate.

LG Tanja