Werde nicht schlau aus ihm...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von acura84 09.03.11 - 14:27 Uhr

Wir zicken uns manchmal bisschen an, ist wirklich auch nicht alles einfach für uns.

Wir sind seit 8 Monaten zusammen. Er zog gleich zu mir und sein SOhn hinter her (9 Jahre).

Entweder stichelt er mich auf mit irgendwas, oder ist so verhalten und zieht sich zurück. Dann ist er wieder voll lieb, besonders wenn Besuch da ist.

Ich muss nach jeder berührung betteln oder mir halt holen, von alleine kommt NIX, außer ist besuch da.

Seine Ex meinte, dass er bei ihr auch so war.

Beitrag von lenamichelle 09.03.11 - 14:28 Uhr

Leb damit oder trenn Dich von ihm

Beitrag von acura84 09.03.11 - 14:29 Uhr

ich frage mich nur ob das Liebe ist?

Beitrag von lenamichelle 09.03.11 - 14:35 Uhr

Von seiner Seite aus vielleicht einfach bequemlichkeit?
Was sagt er denn dazu?

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 14:37 Uhr

Es gibt Menschen, die haben eine in meinen Augen sehr merkwürdige Art, Liebe zu zeigen.
Was Dein Freund macht, hört sich nicht nach Liebe an - aber woher soll ich wissen, ob er Dich liebt?

Warum sprichst Du nicht mit ihm?

LG wartemama

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 14:29 Uhr

Wenn Du unglücklich in der Beziehung bist, würde ich eine Trennung in Erwägung ziehen. Oder was hast Du genau für ein Anliegen?

LG wartemama

Beitrag von acura84 09.03.11 - 14:39 Uhr

Ich frage mich einfach, was ihr ja auch nicht wissen könnt, ob es an mir liegt oder warum er so komisch ist. Tausend Fragen gehen durch meinen Kopf, vielleicth bin ich einfach zu DOLL Kopfmensch, vielleicht ist mir momentan alles zu viel zu Hause.

Oder ist er nur mit mir zusammen, weil er da ne Wohnmöglichkeit bekommen hat. Warum muss ich nach allem betteln?!!!

Soviele Fragen. Ich wollte ja mit ihm mal reden, aber er verdreht die Augen und sagt immer: Auf so ein Scheiß hab ich kein Bock.

Beitrag von juju0980 09.03.11 - 14:45 Uhr

Sorry, aber das ist ja ne super Grundlage für eine lange und glückliche Beziehung... *ironieaus*

Beitrag von freckle3781 09.03.11 - 14:54 Uhr

Also wenn mein Partner sagen würde, dass er auf so einen Scheiß keinen Bock hat, wenn ich mit Ihm ernsthaft über meine Probleme reden will, dann würde ich das nicht so hinnehmen; das hätte ernsthafte Konsequenzen...

Beitrag von bruchetta 09.03.11 - 15:06 Uhr

Nein, da seine Exfreundin ja ähnliche Probleme mit ihm hatte, liegt es offenbar nicht an Dir.

Zu Anfang sind sie alle nett, aber jetzt siehst Du, was für ein Mensch er wirklich ist.
Von daher... Ich würde es lassen, ehrlich!

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 15:20 Uhr

Wenn das so ist, daß er auf "so einen Scheiß keinen Bock" hat, käme für mich nur die Trennung in Frage.

LG wartemama

Beitrag von sonne.hannover 09.03.11 - 15:33 Uhr

Hast Du nicht vor einiger Zeit einen ähnlichen Beitrag schon einmal verfasst ?

Beitrag von silk.stockings 09.03.11 - 16:11 Uhr

Hat sie.

Vermutlich werden wir jetzt jede Woche so einen Bericht bekommen.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=16&tid=3053689

Beitrag von sonne.hannover 09.03.11 - 16:23 Uhr

lustich, aber DEN meinte ich nicht, meiner den ich dachte, ist noch älter aber ähnlicher Natur.... (geiler Deutsch)

Beitrag von silk.stockings 09.03.11 - 16:41 Uhr

Ach, es IST schon ein Fortsetzungsroman? Das wusste ich nicht.

Beitrag von double whopper 10.03.11 - 08:58 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=3053689&pid=19329546&bid=16

#kratz

hast du alle paar tage was zu schreiben?