Nochmal frage zu Balkon-Gärtnern

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von fusselchen. 09.03.11 - 14:31 Uhr

hallo,

hab ja schonmal gefragt...

nur ist mir gestern nacht die idee gekommen...

ich habe im keller den alten hasenstall der ist sehr groß, passt also viel salat und rote beete rein, vielelicht noch ein gemüse mal sehen...

einen plastikbehälter habe ich auch noch gefunden der recht groß ist, da kommen dann die erdbeeren rein.

nun habe ich noch eine frage zu dem hasenstall... ich werde unten löcher rein boren damit das wasser gut ablaufen kann, nur was benutze ich zum wasser auffangen!? läuft viel wasser unten raus durchs normale gießen?? ich habe noch das gitter das ich mit einer plane bespannen will, wenn es mal ganz arg regnet, hagelt, als schutz.

dachte zuerst an so schüsseln für die spüle, die 4eckigen, aber brauch man so große behälter wirklich??? oder reichen auch so unterleger für die blumenkästen, die länglichen aus?? die macht man ja auch unter die kästen... natürlich mehrere nebeneinander, bei der größe des käfigs!

lg und schonmal danke