7 Monate und faul

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kiba29 09.03.11 - 14:37 Uhr

Hallo Ihr!
Meine Kleine ist jetzt 7 Monate und bewegt sich keinen Zentimeter. Wenn sie auf dem Rücken liegt, geb ich ihr immer schon Anreize und lege ihr was oberhalb des Kopfes. Sie dreht sich etwas auf die Seite und verrenkt sich, aber mehr passiert nicht. In Bauchlage liegt sie platt wie ein Frosch.
Kann ich sonst etwas machen, damit sie sich mal bewegt oder muss es noch nicht sein? Weiß nicht wann das anfängt mit der Mobilität.
Kira mit Gemma#verliebt

Beitrag von tonip34 09.03.11 - 17:44 Uhr

Hi Kira, so ab dem 3 Monat werden Kinder aktiver...es beginnt mit aktivem Greifen...heben der Beinchen...dann drehen auf die Seite ...mit 7 mo muesste Sie gut greifen koennen, in BL gut den Kopf halten und stuetzen koennen. In RL die Beinchen anheben und langsam anfangen mit erhobenen Beinchen auf die Seite zu drehen. Du solltest nichts oberhalb des Kopfes legen, da das drehen nicht vom Kopf eingeleitet wird, sie wird dann nur ueberstrecken..lege es neben Sie und helfe Ihr mit angehobenen Beinchen zu drehen.


Wenn Sie in 4 wo nicht loslegt wuerde ich mit dem Arzt sprechen, Physiotherapie kann da viel bringen

lg toni

Beitrag von roccos-mom 09.03.11 - 20:32 Uhr

Halli Hallo

unser kleiner ist auch seit Freitag genau 7 Monate. Er dreht sich selbstständig auf den Bauch und hebt seinen Po zur Krabbelstartposition dabei ist aber das Gesicht noch unten auf dem Boden dabei plumst er schon manchmal wieder auf den Rücken zurück er schiebt sich auch wenn er auf dem Bauch liegt durch die ganze Wohnung allerdings rückwärts. Er ist recht aktiv aber das war er schon immer.

Ist deine kleine Übergewichtig? Es könnte auch daran liegen das sie faul ist. Bei meiner Freundin war es so das ihr kleiner übergewichtig und total faul war. Sie hat dann auch Physiotherapie verschrieben bekommen und von da an wurde es besser er hatte sich auch immer sehr steif gemacht.

Ich würde da echt mal nachfragen beim KiA der kann dir bestimmt weiter helfen.

Oder bei der kleinen Maus kommt dann alles mit einmal macht sie denn irgendwelche Anzeichen also übt sie irgendwas oder liegt sie wirklich einfach nur da?

LG #winke

Christin mit ihrem zur zeit kranken Strahlemann#verliebt

Beitrag von daniemausie 09.03.11 - 20:52 Uhr

Meine Tochter hat auch erst mit 9,5 Monaten angefangen sich zu drehen und dann kam alles schnell nacheinander. Jetzt ist sie zehn Monate und robbt vorwärts, macht Vierfüßler und will sich schon hochziehen.
Ich würd mich nicht verrückt machen.... und meine Maus is auch nich übergewichtig, die is einfach von der gemütlichen Sorte! :-)

LG Danie

Beitrag von gartenberg 09.03.11 - 21:13 Uhr

HALLO

mach dich nicht verrückt ich habe auch so ein sinken faules Mäuschen #verliebt was sich keinen cm bewegt.

Sie war mit 8 Wochen so mobil, das selbst der Arzt uns mit beiden Augen angesehen hat und jetzt nichts mehr.

Mein KA meinte wäre halt nur etwas faul und das wird schon noch , beunruhigender wäre wenn sie da hängen würde wie ein Sack (sprich sie läst alles hängen ) . Somit warten wir halt weiter das sich was tut.

Die einen sind hat etwas schneller und die anderen halt nicht. Übrigens bin ich davon überzeugt das sich ein Kind immer nur ein Fördert entweder das Sprachliche oder das körperliche, vielleicht sprechen unsere ja etwas schneller DADA sagt sie den ganzen tag


Gruß GARTENBERG

Beitrag von elea 09.03.11 - 21:23 Uhr

willkommen im club....

finja wird erst 7 monate im märz, aber mir gehts wie dir. liegt sie aufm rücken spielt sie zuerst mit decken, pulloverärmeln usw. wenn das langweilig wird, dreht sie sich auf die seite,grapscht nach ihrem spielzeug und lässt sich wieder auf den rücken plumpsen.

bauchlage: najaaaaaaa, wenn es sein muss, hebt sie den kopf und fuchtelt so lange bis sie an ihr spielzeug dran kommt, das wars dann. egal wie ich sie versuche zu motivieren (vorne dran sitzen, spielzeug hinhalten usw, singen ...) total egal, das findet sie doof,dann kräht sie los.

ich hab im märz u5 und mir graut jetzt schon davor....

meine große war 3 moante älter und ist gelaufen *grins* aber vergleichen soll man ja nicht.


Alexandra