Campen - welcher Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von fleur75 09.03.11 - 16:14 Uhr

Hallo,

meine Tochter campt in den Sommerferien mit einer befreundeteen Familie in Kroatien.
Jetzt suche ich einen dünnen Schlafsack, da die Nächte ja sehr warm dort sind.
Habt Ihr eine Empfehlung für mich?

Fleur #blume

Beitrag von sequoia 09.03.11 - 17:19 Uhr

Hi,

bei Globetrotter.de gibts für alle Klimazonen und Preisvorstellungen sehr viel Auswahl.

Grüße

Beitrag von anniha 09.03.11 - 19:29 Uhr

Hallo!
Wir campen ebenfalls (u. a. auch in Kroatien) und haben für unsere Kinder für den Sommer Schlafsäcke aus dem Discounter - sprich billige. Das reicht vollkommen, da es - wie Du schon geschrieben hast - dort nachts warm ist. Für Deutschland-Urlaub o. für den Herbst haben wir allerdings Qualitäts-Schlafsäcke, da kommt es ja auch drauf an, dass sie warm sind.
Solltest Du doch Markenware wollen, schau mal bei Fritz-Berger, den hier z. B.: http://www.fritz-berger.de/fbonline/__shop__/product/fritzberger_katalog/DeckenschlafsackCamper602580/detail.jsf
Grüsse

Beitrag von parzifal 10.03.11 - 09:39 Uhr

Ausreichend ist auch eine Decke. Einen Schlafsack würde ich daher nur für diesen Ausflug nicht extra anschaffen.

WIr benutzen Schlafsäcke bei solchen Temperaturen z.B. ausschließlich als Decke.