Was ist nun los?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ladysammy 09.03.11 - 16:25 Uhr

Hallo, hätte am 06.03. meine Periode bekommen sollen, hatte auch die Tage davor Anzeichen dafür das sie kommt, und jetzt seit dem 06. nichts mehr, nur vormittags ma leichte bis mäßig starke Übelkeit. Hatte letzten ungeschützten GV am 27.01., die fruchtbaren Tage waren bis 26.01. und vom 07.02. bis 11.02 hatte ich meine Periode in abgeschwächter Form. Soll heißen das ich normal 6 Tage habe, Stärke meistens mittel, stark, stark, mittel, mittel, schwach. Und beim letzten mal nur 5 Tage, (schwach, mittel, und rest schwach). Habe schon 2 sst gemacht, beide negativ. letzten gemacht am montag. meint ihr, bekomme periode noch oder soll ich nochmal einen Test machen oder andere Vorschläge? hoffe das war verständlich geschrieben :-)

lg ladysammy

Beitrag von nack-nack 09.03.11 - 17:03 Uhr

Hallo,

naja es kann verschiedene Gründe haben.

Erstens: Woher weist du von deinen fruchtbaren Tagen? Hast du sie mittels Ovu gemessen?

Zweitens: Waren deine letzten zyklen alle exakt regelmäßig? Also immer auf den Tag genau?

und Drittens: Hattest du die letzten Tage Medikamente (Schmerztabletten, Erkältungmittel oder andere) genommen?

Wenn ich du wäre, also mein Körper diese Anzeichen macht, dann bräuchte ich nichtmal einen Test um zu wissen das ich schwanger bin. Das muss aber auch nicht sein.

Also: auch wenn der fruchtbare Tag erst am 26. anfing, so können Spermien in deinen Körper (je nach "Qualität") bis zu 7 Tage überleben. Das heißt das sie auch an deinen fruchtbaren Tagen im Körper waren.
Wenn deine Periode in "schwacher Form" letzten Monat war, wo ist dann die Periode von diesem Monat?
Also innerhalb einem Monat über den ersten regeltag hinaus sollte der Test bei einer Schwangerschaft mittlerweile auch positiev anzeigen.

Es kann sein das wenn dein ES nicht gemessen war, das sich dein Zyklus verschiebt. Dann ist eine schwache Form recht normal. Genauso wie wenn jetzt diese Periode nicht die nächsten tage kommen sollte.
Mit welchem test hast du getestet? Clearblue ist sehr genau. Wenn du letzten Monat schwanger geworden sein solltest und der test bis jetzt kein HCG anzeigen kann, dann bist du nicht schwanger.

Was aber auch passieren kann: Bei einigen ist der Monat vor einer schwangerschaft irendwie anders. Anderer Zyklus, Schwangerschaftsanzeichen und und und. Sie sind dann nicht schwanger aber im darauf folgendem Zyklus werden sie es. So als ob der Körper sich einen Monat vorher vorbereitet und das Startsignal gibt.

Auch Medikamente können die Stärke und manchmal sogar den "Eintrittstag" der regel verändern. Dies kann auch eine Rolle spielen.

Der sicherste Weg ist der unbeliebte Gang zum FA. Der kann mittelsSSTest, Ultraschall und Bluttest erfassen ob du wirklich schwanger bist, oder woran sonst der ganze Wirrwar liegt.

Liebe Grüße

Beitrag von ladysammy 09.03.11 - 17:39 Uhr

Erstens: Ich spüre meinen Eisprung, sagen wirs mal so, und da meist nochma 2 -3 Tage drauf bis dahin sind die fruchtbaren Tage, soweit mir bekannt...

Zweitens: Alle 27 Tage bekomme ich die Periode, kann die Uhr danach stellen...

Drittens: keinerlei Medikamente genommen, noch nicht mal Paracetamol oder so...

Und wo die Periode von diesem Monat ist, das würd ich auch gern wissen...

SSt sollte ClearBlue gewesen sein, wenn ich mich recht erinnere (werd vergesslich) aber ned der digitale da, sondern der normale mit den Strichen...

Naja ich wart halt dann erstmal ab... 1,2,3 Wochen... bis dahin hab ich entweder Periode bekommen oder ned, mal sehn... ;-)

Beitrag von nack-nack 09.03.11 - 17:57 Uhr

Dann wünsch ich dir viel Geduld! ;)

Was sagt denn dein Bauchgefühl? manchmal hat das garnicht soooo unrecht.
Ich drücke dir die Daumen das das Ergebnis eintritt welches du dir wünscht.


Liebe Grüße!

Beitrag von ladysammy 09.03.11 - 18:06 Uhr

Das sagt schon seit vor der Periode letzten Monat schwanger... naja wünschen schwanger zu sein tu ich jetzt nicht unbedingt, würde mich natürlich trotzdem freuen wenn es denn so sein sollte... naja ich lass mich überraschen ;-)