Angelsound Herztöne hören

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seepferdchen83 09.03.11 - 16:41 Uhr

Wieso liest man eigentlich immer, dass das schädlich sein soll wenn man damit die Herztöne hört, dass es fürs Kind zu laut wäre usw? Dass es mit Ultraschallwellen arbeitet. Wenn mans aufschraubt ist da doch nur ein Mikro

Beitrag von sizzy 09.03.11 - 16:45 Uhr

Meine Hebamme meinte, dass das Gewebe erwaermt wird und deswegen der Gebrauch des Angelsounds vor der 14.SSW nicht empfehlenswert ist.
Aber jeder Arzt und jede Hebamme scheint da wieder anders drueber zu denken.
Ich habs auf Anraten meiner Hebamme erst wieder nach der 14.SSW benutzt und seitdem auch nur alle paar Wochen mal.

Beitrag von seepferdchen83 09.03.11 - 16:48 Uhr

Hattest dus denn vor der 14ssw benutzt?
Das ist mir letztes mal auch aufgefallen,dass die Stelle richtig warm war

Beitrag von sizzy 09.03.11 - 16:56 Uhr

Ich hatte es in der 11. oder 12. SSW bekommen und auch ein paar Mal getestet (war ziemlich schwierig, den Zwerg zu finden). Ein paar Tage spaeter hatte ich Termin bei der Hebamme und hatte wegen Tips gefragt. Sie meinte nur, sie selbst wuerden auch erst ab der 14. SSW die Herztoene abhoeren, um dem Kind nicht zu schaden.
Dass die Stelle erwaermt war, ist mir nicht aufgefallen. Sobald ich das Kind gefunden hatte, hab ich auch hoechstens ne Minute gehoert.

Beitrag von momiundunbekannt 09.03.11 - 16:51 Uhr

Also bei meiner 1. SS hab ich das Teil JEDEN Tag benutzt!!! Und das manchmal auch 2x... und mit dem Kleinen ist gar nix.... Er ist quitsch fidel ;-) und mittlerweile 2 Jahre alt!
Bei der jetzigen SS hab ich auch schon 3x versucht was zu hören, aber es ist glaub echt noch ein bisschen zu früh (10.SSW) aber ich kanns kaum erwarten, und ich denke es ist auf keinen FAll schädlich!

Grüßle und viel Spaß! Momi

Beitrag von seepferdchen83 09.03.11 - 16:52 Uhr

Ich hab bei 10+0 was gehört :)

Beitrag von momiundunbekannt 09.03.11 - 16:56 Uhr

Cool :-) Da bin ich dann am Freitag ;-) Ich geb nicht auf :-)
Hab diesesmal allerdings 15 kg mehr Fett am Körper als letzte SS.... (Überbleibsel aus SS Nr.1)
Ich hoffe man hört es durch die Fettschicht trotzdem ;-)
Bis jetzt hör ich nur mein Darm und meine Venen/Arteriien