Geruchsbelästigung vom eigenen Ehemann!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Stinkimuffel 09.03.11 - 16:42 Uhr

Hallo.

Also...irgendwie ist es schon etwas peinlich das hier zu posten, aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Also, es geht um die unglaublich widerlich riechenden Käsequanten meines Mannes. Denn sobald der die Schuhe auszieht, nach der Arbeit, krieg ich echt Nasenschleimhautkrebs!!!!!! *WÜRG*

Es ist absolut schlimm. Seine Schuhe riechen natürlich genau so.
Die muss ich auf den Balkon verbannen. Er geht dann zwar immer gleich Baden, aber das schlimme ist, das seine Füße IMMER noch stinken.
Zwar nicht mehr so arg, aber sie stinken-das reicht.

Ich bin manchmal richtig angewidert. Sage ihm das auch, aber mir scheint, er kriegt seine Füße nie richtig sauber.

Was soll ich denn machen? Ihn nochmal drauf ansprechen?
Ihm Fußdeo schenken?;-)#schein

Was würdet ihr tun?
Gruß #blume

Beitrag von duarme 09.03.11 - 16:46 Uhr

Er soll es mal mit Fußpuder versuchen,das hilft super

Beitrag von aösfökdshf 09.03.11 - 16:52 Uhr

Wenn der Geruch auch nach dem Waschen nicht weggeht, dann könnte es auch an einem Hautpilz liegen. Die können wohl auch ganz fies müffeln.

Beitrag von kutschelmutschel 09.03.11 - 17:02 Uhr

ein fußbad in eichenrindensud oder salbeiblättersud wirken da manchmal wahre wunder...
ansonsten fußpuder, fußdeo und so einlagen mit frischeduft...
socken aus synthetischem material wegwerfen und reine baumwollsocken zulegen...
turnschuhe und andere synthetische materialien verbannen, stattdessen leder...

und wenn das nichts hilft, sollte er vielleicht mal zum arzt gehen...

Beitrag von asimbonanga 09.03.11 - 17:05 Uhr

Du hast schon viele Tipps bekommen.
Warum warst du noch nicht in der Apotheke.Wenn Nichts hilft , ab zum Arzt.

Beitrag von imzadi 09.03.11 - 17:30 Uhr

Kauf ihn andere Schuhe, am besten so das er öffter mal wechseln kann.

Beitrag von nisivogel2604 09.03.11 - 17:50 Uhr

Er soll seine Füße mal in Essig baden. Natürlich verdünnt mit Wasser. Tötet Bakterien und macht somit auch dem Geruch den gar aus.

lg

Beitrag von Stinkimuffel 09.03.11 - 18:54 Uhr

Danke für den Tipp. Und auch an die anderen DANKE#pro
Werd versuchen ihm das alles mal unauffällig vorschlagen;-)

Beitrag von gh1954 09.03.11 - 19:15 Uhr

Warum unauffällig? Dem würd ich die Hölle heiß machen, weil er nicht von allein etwas unternimmt.

Beitrag von nan75 09.03.11 - 19:39 Uhr

Hallo,

geh in ein Schuhgeschäft das gibt es Mooseinlagen oder Kohleeinlagen. Bei meinem Mann war das auch so kam von den Sicherheitsschuhen. Als er die Einlagen trug hat sich das Problem erledigt.
LG
Nan75

Beitrag von lagefrau78 09.03.11 - 21:03 Uhr

Hallo!

Das meiste wurde zwar schon gesagt, aber vielleicht kann ich dem noch etwas hinzufügen.

Manche Schuhe stinken einfach tierisch, wenn man zu Schweißfüßen neigt. Dein Mann sollte vermutlich entweder auf Naturmaterialien (Leder, etc ohne Kunststoff) oder Funktionsmaterialien wie GoreTex (heißt das bei Schuhen auch so...?) usw. ausweichen, vielleicht hilft das schon. Ich weiß ja nicht, was er jetzt trägt.

Sonst bleibt tatsächlich nur der Gang zum Arzt. Denn wenn es nach dem Waschen immer noch stinkt, kann ja irgendwas nicht in Ordnung sein! da würde ich auch nicht mit irgendwelchen Mittelchen herumexperimentieren, sondern sofort den Arzt aufsuchen.

Natürlich sprichst Du ihn darauf an! Es belastet Dich und ihn selbst wahrscheinlich auch. Du willst ihm ja auch keine Vorwürfe machen, sondern gemeinsam mit ihm eine Lösung suchen, oder?

Alles Gute!