Ständig müde

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reni1011 09.03.11 - 17:01 Uhr

Halli Hallo

ich bin jetzt in der 9 ssw und hab mit ständiger Müdigkeit zu kämpfen ( zusätzlich zu 9 Stunden Schlaf nochmal 3 zum Mittag).
Ist echt anstrengend,weil ich den Tag nicht richtig genießen kann !

Kennt jemand ein Mittelchen damit ich wieder fitter werde ?

Danke schonmal :-D

Beitrag von stefannette 09.03.11 - 17:07 Uhr

;-)Durchhalten bis zur 12. Woche, dann geht es meistens besser. WAr bei mir auch so. ICh war soooo müde und hatte noch die 4 Kinder hier. Das hab ich nicht in so guter Erinnerung;-)
Dir eine gute Schwangerschaft und ruh Dich aus so gut es geht!!
LG Annette mit 5 Kids

Beitrag von reni1011 09.03.11 - 17:18 Uhr

ok ;-) danke dir
ich hab (für diese Situation) "zum Glück" noch keine Kinder, sodass ich schlafen kann ohne Ende.
Sind ja nur noch 3Wochen, das dürfte zu schaffen sein.

Und dir alles Gute für deine 5 Kids ;-)

Beitrag von traumkinder 09.03.11 - 17:18 Uhr

abwarten bis du nicht mehr schwanger bist :-p


ich leg mich abends 20Uhr hin, schlafe jeden Tag zwischen halb neun und halb zehn ein und stehe morgens halb 8 auf. Mittag schlafe ich nochmal mind 1 1/2 -2h ;-)


Beitrag von reni1011 09.03.11 - 17:25 Uhr

hui das dauert aber noch 31 wochen ;)
aber mein Schlafpensum (wie oben geschrieben) sieht ja ähnlich aus ;-)

Beitrag von momiundunbekannt 09.03.11 - 17:34 Uhr

ich bin jetzt in der 10. SSW und mir gehts wie Dir... Gehe abends mit meinem Sohn um halb 9 ins Bett und schlafen zusammen bis am nächsten morgen um halb 10.

ABer das reicht mit immernoch nicht... wenn er wieder Mittagsschlaf macht, dann lieg ich schon wieder - auch wenn ich nicht will, ich ertapp mich immer wieder aufm Sofa...

Hoffe auch dass das bald besser wird, anderenseits, so merkt man schon dass genug Hormone in einem stecken ;-)

Übelkeit ist schon deutlich besser geworden find ich ;-)

Grüße, Momi

Beitrag von reni1011 09.03.11 - 18:08 Uhr

mit Übelkeit hatte ich zum Glück nicht allzu große Probleme.

Ich wünsche dir alles gute und eine schöne Kugelzeit :-D

liebe Grüße

Beitrag von mariiiiia 09.03.11 - 18:28 Uhr

Ich hab mich auch immer nach Mittelchen gegen die Übelkeit erkundigt. Nach dem Aufstehen (9-12 Stunden Schlaf) gleich wieder auf die Couch :D Und Mittagsschlaf hab ich die ersten 4-5 Wochen jeden Tag gemacht.

Du kannst nur abwarten! Bei mir wurde es ab der 11. Woche besser und ich hatte wieder total viel Elan (bis auf ein paar Ausnahmen).

Viele Grüße
Maria
15. SSW