ES+6 und gar nicht hibbelig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mayflower81 09.03.11 - 17:10 Uhr

Ein #herzlich Hallo. Hab letzten Donnerstag meinen ES gefühlt und #sex gabs von Montag bis #kratz ich meine Donnerstag. Oder eher Mittwoch. Komischerweise sag ich mir die ganze Zeit: Wenns klappt dann gut, wenn nicht, weiter machen,bzw sag ich mir: Hat eh nicht geklappt. Die letzten Zyklen war ich dauer hibbelig und hab mir schon alles eingebildet.
Zwar achte ich weiterhin auf jedes Zeichen meines Körpes( heute leichtes UL Ziehen und ab und zu flaues Gefühl im Magen), aber ich denke dann, daß ich Blähungen oder sonst was hab . Tja, mal schauen, was sich tut
#winke

Beitrag von jiny1984 09.03.11 - 17:13 Uhr

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen !!

Ich fange wieder von vorne an :-/
Naja... vielleicht klappt es diesen Monat.
Ich mach mich auch net mehr bescheuert... Immer diese nervosität.. grausig #augen

Beitrag von natik82 09.03.11 - 17:16 Uhr

warte bis ES+10 dann wirst du wieder richtig hibbelig :) Spaß bei Seite, ich wünsche es dir, dass du es locker angehst..aber aus Erfahrung denke ich, du wirst bestimmt bald wieder nervös

Beitrag von mayflower81 09.03.11 - 17:17 Uhr

Ich werde versuchen mich zu beherschen#schwitz