Woran erkenne ich, ob er wirklich Schmerzen hat

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bella1907 09.03.11 - 17:13 Uhr

Hallo Mamis,

getsern Nacht hat mein Kleiner während dem Schlafen immer mal wieder gewimmert und geschluchzt. Hab ihn getröstet und ihm den Kopf gestreichelt, aber er hat nicht aufgehört. Hab ihn dann in mein Bett geholt und da ging´s dann etwas besser.

Jetzt kam mir heut morgen der Gedanke: Vielleicht hatte er ja Schmerzen, weil der nächste Zahn kurz vorm Durchbruch ist. Ich Depp, da hätt ich ja auch gestern Nacht drauf kommen können #klatsch
Medis hab ich auf jeden Fall da gegen Schmerzen (Ben-U-Ron und Fieber-u.-Zahnungszäpfchen von Weleda).
Aber woran erkenne ich, ob er wirklich Zahnungsschmerzen hat und er nicht nur schlecht geträumt hat oder Nähe wollte?#kratz
Tagsüber war er nicht quängeliger als sonst auch....

Liebe Grüße
Bella und das zahnende Fröschel (8 Monate)