es wär ja auch zu schön gewesen - leider negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von erdaepfelchen 09.03.11 - 17:49 Uhr

Hallo liebe mithibblerinnen,
Leider war es wieder nix. Hab heute Morgen bei nmt+1 mit nen 10er sst negativ getestet. Hätte es mir ja eigentlich denken müssen, bei so nen zb (im vk), aber dann ging die tempi nochmal nach oben, da musst ich einfach testen.
Jetzt heißt es, auf in den neuen Zyklus, sobald die rote pest kommt.
Druck allen die Daumen, damit ihr einen positiven sst in den Händen halten dürft.
#winke

Beitrag von anna-josefine 09.03.11 - 17:59 Uhr

Wie schade!
Ich glaube bei mir wird das auch nix diesen Monat...
#liebdrueck
#schmoll
:-[
:-(#heul

Beitrag von erdaepfelchen 09.03.11 - 18:09 Uhr

Hast du ein zb?
Drücke dir die Daumen!!!

Beitrag von anna-josefine 09.03.11 - 18:17 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943832/570392

Sieht sehr schön aus....... nehme aber Utrogest ;-)

Beitrag von erdaepfelchen 09.03.11 - 18:33 Uhr

Für was ist utrogest? Puste mal kräftig, dass die tempi oben bleibt! Der wievielte ÜZ ist es denn?
#klee

Beitrag von anna-josefine 09.03.11 - 19:03 Uhr

Utrogest bekommt bei einer Gelbkörperschwäche, also wenn der Körper nach dem ES zu wenig Progesteron bildet. Utrogest enthält Progesteron. und das hält die Tempi oben..... ich weiß auch nicht, warum ich überhaupt weiter Tempi messe, aber ist besser als gar nichts zu tun. Bei uns ist der 6. ÜZ, im Nov/2010 hatte ich eine Fehlgeburt. Und seitdem bin ich auch so verkrampft und hibbelig. Ich wollte halt, dass es danach schnellstmöglich wieder klappt. Aber man kann es wohl nicht erzwingen ;-)
Bei unserem 1. Sohn hatte es im 4. ÜZ geklappt, damals habe ich allerdings auch noch in einem Labor für Paare mit KiWu gearbeitet und hatte meine Hormone voll unter Kotrolle.
LG

Beitrag von erdaepfelchen 09.03.11 - 19:08 Uhr

Wenn das mit der lässigkeit mal so einfach wäre. Wusche dir weiterhin viel glück und durchhaltevermögen