Fürbitten

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von jenny-79 09.03.11 - 18:07 Uhr

Hallo,

meine Schwester hat mich gebeten die Fürbitten in der Kirche (evang. Trauung) zu verlesen. Sie meinte, ich solle die selber schreiben.

Nun stehe ich auf dem Schlauch, dachte immer als Fürbitte würde das "Vater unser" gesprochen. Schreibt man etwas persönliches oder ein Gebet?

Wäre für Anregungen sehr dankbar.

LG
Jenny


P.S.: Nicht falsch verstehen, ich suche keine fertigen Texte zum Abschreiben, brauche erstmal nur Ideen, wie man Fürbitten überhaupt schreibt.#schwitz

Beitrag von emma-69 09.03.11 - 19:59 Uhr

Hallo Jenny,

vielleicht helfen Dir ja diese Anregungen.

http://gebetbuch.com/fürbitten/Hochzeit

LG emma

Beitrag von kerstin0409 10.03.11 - 08:27 Uhr

Hallo Jenny!

Wenn du bei google einfach mal Fürbitten Hochzeit eingibst, kommen soooo viele Texte.

WIr haben das auch für unsere Hochzeit so gemacht und dann die Texte etwas umgeschrieben und umformuliert, dass sie auf uns passen.

Da ist sicher etwas dabei und du findest viele Anregungen.

Viel Glück,
LG Kerstin
HT 07.08.2010 #verliebt