Sie mag nur auf der rechten Seite schlafen!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 110385 09.03.11 - 18:15 Uhr

Hallo!

Meine Kleine ist 10 Wochen jung und eine Seitenschläferin. Ich habe bemerkt, dass sie am liebsten auf der rechten Seite schläft. Wenn ich sie auf die linke Seite lege, wird sie nach ein paar Minuten wach und schreit #kratz Nachts und tagsüber! Ist das normal? Darf ich sie denn nur auf die rechte Seite legen? Wenn sie auf dem Rücken schläft, dreht sie aber den Kopf in beide Richtungen. Nur links liegen mag sie nicht.

Kennt das jemand?

Beitrag von hanna-saphira 09.03.11 - 18:39 Uhr

Hallihallo!

Das kommt mir sowas von bekannt vor und es ist noch heute so. Meine Kleine ist jetzt 14 Wochen alt und liiiiebt die rechte Seite, aufgrund dessen, hat sie auch eine Verformung des Köpfchens bekommen, was unsere Kinderärztin bei der U3 gesehen hat. Daraufhin haben wir ein Babydormkissen besorgt und seitdem ist alles gut.
Haben damals auch immer versucht sie auf die andere Seite mit einem Kissen zu lagern, doch das war vergebens, sie hat sich sofort lauthals beschwert oder von selbst zurück gekullert.#huepf Haben auch alles versucht sie für die andere Seite zu begeistern...immer von links ansprechen, das Spielzeug und Mobile nach links getan....naja, sie hat trotzdem in die andere Richtung geschaut. Ein Schlingel halt.:-D
Mittlerweile hat sie beide Seiten für sich entdeckt. Ist also nicht schlimm, solange sich das Köpfchen nicht zu sehr verformt.

Gruß Nicole mit #baby (14 Wochen)#verliebt

Beitrag von kleineelena 09.03.11 - 19:55 Uhr

Wir waren deswegen beim Orthopäden, der auf Säuglinge und Kinder spezialisiert war. Meine Maus hatte auch schon bissel ne platte Seite. Sie hatte Blockaden im Nacken und an den Lendenwirbeln. Jetzt ist alles wieder prima und die Verformung hat sich auch gegeben.