seit es+4 schmerzen heute es+12

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fairydenise 09.03.11 - 18:23 Uhr

Hallo ihr lieben nun stell ich hier auch mal eine frage..
also ich hab seit ES+4 einen druck in der GB es ziept und zieht auch manchmal..
gestern war dann der knüller das ich ohne grund angefangen hab zu weinen. bin sonst nicht so sensibel.. heute bei es+12 hab ich aber eher keinen schmerz in der GB sondern eher bauch und kopfschmerzen..
leider hab ich meine tempi nicht gemessen aber ich hatte die letzten tage sehr starken Zervixschleim. ich hatte nie eine mehr als eine woche vor NMT diese schmerzen sondern eher 2 tage vor eintrudeln der mens..
Ich hab schon eine FG hinter mir und angst zu testen.. am 11-03 ist mein NMT der durch die FG allerdings verschoben sein kann..
was meint ihr? soll ich es wagen zu testen`? wie war euer ZS? #kratz

Beitrag von layyen 09.03.11 - 18:25 Uhr

wenn ich mir deine Anzeichen so durchlese klingt es doch ganz gut- aber du wirst es erst wissen wenn du einen Test gemacht hast.

#klee

Beitrag von fairydenise 09.03.11 - 18:29 Uhr

meinst du ich kann so früh schon echte anzeichen haben`?
dieser schmerz soo lange vor NMT war allerdings echt komisch. und diese heulattacken seit 2/3 tagen sind auch seltsam.. #zitterich hab echt angst vor nem test :-(

Beitrag von fairydenise 09.03.11 - 18:53 Uhr

ich weiß nicht wann ich testen soll :-(:-(

Beitrag von sunshine-80 09.03.11 - 19:57 Uhr

Diese "Anzeichen" können auch ein Vorbote von #drache sein. Auch wenn es Dinge sind die du von dir sonst nicht kennst...
Ging mir letzten Monat genau so. Ich liebe normalerweise Fisch. Ich habe mich von dem Geruch schon übergeben können...

Es wird dir nichts helfen ausser ein SST #liebdrueck So hast du wenigstens Gewissheit.
Wie lange ist denn dein Zyklus? Wann war dein ES?
Nach ES würde ich mindestens 16 Tage abwarten bevor man einen negativen Test in den Händen hält.

NIE vor NMT testen wenn du auf Nummer sicher gehen willst.

Alles Gute und viel #klee

LG