Keine Kindsbewegungen mehr ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina-melina 09.03.11 - 18:35 Uhr

Hallo und zwar hab ich in dieser SS mein Baby schon ab der 16.ssw gespürt.
Vorallem wenn ich arbeiten war,hat es sich viel bewegt,was wirklich deutlich zu spüren war#freu

.Ich bin jetzt in der 19.ssw und seit knapp einer Woche merk ich garnichts mehr#gruebel

Gestern Abend habe ich extra bisschen am Bauch gerüttelt,um was zu merken,aber nichts...

Eigentlich müsste ich es jetzt auch schon viel Deutlicher spüren wie vor 3 Wochen oder nciht ?? :-(

Hab wirklich Angst,ich weiß ihr könnt auch nicht in mich rein sehen,aber ist das vielleicht normal,das das Baby mal Tage hat wo es nicht so aktiv ist ??? #zitter

Lieben Gruss Nina
#schwanger

Beitrag von jacky84a 09.03.11 - 18:45 Uhr

ich hab "leider " eine vw plazenta und daher meinen süßen erst in der 21 ssw gespührt.......

aber zu den wachstumsschüben sind sie ganz ruhig, wenn dich das beruhigt

Beitrag von nina-melina 09.03.11 - 18:54 Uhr

VW Plazenta und HW davon ahb ich schonmal gehört,da werd ich mal ads nächste mal meinen FA fragen...

Weiß garnicht wie das bei mir ist !!!#kratz

Danke dir

Beitrag von jacky84a 09.03.11 - 18:57 Uhr

bestimmt hinten, sonst hättest du krümli nicht so früh gespürt...

Beitrag von laila-20 09.03.11 - 18:45 Uhr

Hallo Nina,

ich hatte das ab und zu auch, oder habe meine kleine nicht gepürt da ich auch in bewegung war.
Aber ich würde trotzdem an deiner stelle frühst möglich zum arzt fahren, oder besser ist du fährst sofort ins Kh.

hoffe da ist nichts böses.

Alles Liebe
Laila (28SSW)

Beitrag von nina-melina 09.03.11 - 18:56 Uhr

Danke dir,ja vielleicht mach ich mich auch nur verrückt,aber das kam mir jetzt soo lang "still" vor...

Hab erst am Dienstag meine nächste Vorsorge,vielleicht werd ich Freitag schon vorbei gehn..

Beitrag von schorti 09.03.11 - 19:33 Uhr

Ich weiß genau wie du dich fühlst.
Habe meinen Bauchzwerg auch schon in der 15-16ssw gespürt und seit gut einer Woche nicht mehr. Hatte am Montag meinen FÄ Termin und hatte genau aus dem Grund echt Sorge, aber alles Bestens. Ich denke wir müssen uns einfach noch etwas gedulden bis unsere Zwerge sich richtig derbe melden.
Und dann beschweren wir uns bestimmt das sie uns keine Ruhe mehr gönnen#rofl

Beitrag von nina-melina 09.03.11 - 21:11 Uhr

:D Ja das beruhigt mich dann schon...ich hoffe es ist alles okay...

Beitrag von unser-wunschkind 09.03.11 - 20:25 Uhr

Hallo,

ich war in der 18.SSW im KH, weil die Bewegungen deutlich weniger wurden (waren aber nie ganz weg! und vorallem nicht so lang!)

Mich hat keiner dumm angeguckt, sondern waren alle sehr verständnisvoll.

Ich würde morgen handeln und definitv nicht bis Fr oder gar Di warten!!!
Alles Gute!!

unser-wunschkind mit #babyJonte (22 Moante) an der Hand und #eiMaila (25.SSW) inside

Beitrag von sammy0508 09.03.11 - 21:22 Uhr

würde mir da erst mal nicht allzu große sorgen machen, die zwerge sind meistens nachts aktiv, da schläfst du und wenn ein wachstumsschub ansteht brauchen die kleinen viel kraft und ruhen sich auch aus, wenn du dir aber zu große sorgen machst ruf beimj doc an =)

Beitrag von mummy2011 09.03.11 - 21:46 Uhr

Hallo Nina, also 19. Woche ist recht früh für Kindsbewegungen da sind die Zwerge noch ganz klein. Ich selbst habe in der 19 SSW ganz ganz leichte bewegungen gespürt.. und dann auch nicht täglich, wenn die kleinen wachsen verhalten sie sich auch ruhiger, die lage spielt auch eine Rolle. Aber geh lieber mal zu Doc, sicher ist sicher... VLG