Blutungen in der 32.SSW erleichtert zrück aus KH

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daby01 09.03.11 - 19:12 Uhr

Hallo zusammen!!
Wir hatten so gehofft, dass meine #schwangerschaft weiterhin so ruhig verläuft.
Bekam am Montagabend leichte Schmierblutungen und sind direkt ins KH. Die junge Ärztin hatte aber leider wohl keine Erfahrung mit TMV+Cerclage und meinte es könne ja auch aus der Gebährmutter heraus bluten#zitter, sie konnte es aber nicht genau sehen. Ich bekam natürlich erstmal stationäre Aufnahme (mein persönlicher Horror nach meiner Vorgeschichte)und erhielt die Lungenreife zur Prophylaxe. CTG´s alle gut, keine weitere Blutung im KH. Bettruhe. Am nächsten Tag untersuchte mich der OA und stellte eine leichte Blutung (minimal)am gut durchblutetem Gebährmutterhals fest (Ektopie), die bei Berührung minimal blutete.
Bin dann heute gegen Unterschrift (obwohl der Doc sagte kein Problem ich dürfe heim)entlassen worden.Morgen würde unser Kleiner seinen 2. Geburtstag feiern und ich möchte zumindest mit meinen Lieben gemeinsam sein Grab besuchen.Der OA meinte übrigens das er die Lungenreife nicht mehr gemacht hätte, da unsere Kleine bereits 3Wochen weiter entwickelt ist. Sie wurde von ihm vermessen mit 2250gr in 31+6SSW und zeigt während US bereits Atemübungen. Mein FA hatte nie einen Grund zur ET-Korrektur gesehen, obwohl LR nicht wirklich fest bekannt und sie schon von Anfang an 3Wochen weiter war.Müssen jetzt stationär am 13.4. bei 36+0 ins KH, Entfernung TMV+Cerclage und sie rechnen dann auch aufgrund der Größe mit Geburtsbeginn.....das wars dann mit Maikäferli (hab ich mir auch schon gedacht).Drückt mir die Daumen bitte ganz fest, dass Mausi sich solang noch an Baucharrest hält.
Ganz lieben Gruß, von der die jetzt wieder Bettruhe hat.

Beitrag von lacky06 09.03.11 - 19:28 Uhr

Guten Abend

lass dich erst einmal #liebdrueck.

Ich dürcker dir alle daumen, grinss, die ich habe und bete für dich, das der kleine bauchzweg es noch lange aushält.

liebe grüße claudi

Beitrag von daby01 09.03.11 - 19:28 Uhr

Dankeschön!!!Das tut soooooooooooooooo gut!!!!!!!!
lg