Bin grad so Depri!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jb83 09.03.11 - 21:11 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/827179/572561

dachte die letzten tage echt, ich schaff es wirklich ohne Unterstützung der ganzen Tabletten nen ES zu bekommen. okay, heut den wert musste ich klammern, weil die Messzeit so stark abgewichen ist, aber eigentlich war ich den ganzen tag über auf morgen früh gespannt, ob die tempi nun steigt, doch nun macht sich in mir wieder diese negative stimmung breit, dass die vermutung mit dem ES nicht stimmt. :-(

vielleicht könnt ihr ja bisschen pusten, damit meine tempi morgen schön ansteigt es wirklich ein ES ist.

LG Jenny

Beitrag von kleine-georgie 09.03.11 - 21:21 Uhr

warte übermorgen ab! #liebdrueck

Beitrag von nicita11 09.03.11 - 21:28 Uhr

Eigentlich macht eine Stunde nicht wirklich viel aus, aber das ist auch schon das maximale an Zeit was geht. Bist du denn 6 Uhr auch aufgestanden?

Beitrag von jb83 09.03.11 - 21:31 Uhr

wie meinst, dass ist das maximale an Zeit was geht?

Ja, um 6 Uhr schrie mein Sohn, habe vorm aufstehen gemessen, mussten dann noch den Schnuller suchen, sind dann nochmal ins bett, aber da er nicht mehr schlafen wollte, sind wir um 7 dann aufgestanden. hab davor auch nochmal gemessen, war aber gleich der Wert.