was ist das?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mellj 09.03.11 - 21:30 Uhr

seit ein paar tagen fallen mir zwei dinge an meinem zwerg (16 wochen alt) auf die er davor nicht hatte

1 er schreit nachts im schlaf ganz plötzlich auf!!ganz laut und grell dann ist es wieder gut!?träumt er vielleicht????

2 er hat ja leider schon seit ende januar immer mit schnupfen und husten zu kämpfen,was ich schon beim arzt war!!!wir inhalieren noch immer mit kochsalzlösung die bronchien und lunge waren aber immer gut.

jetzt hustet er seit gestern wieder mehr?und heute hat er den ganzen tag so gekünstelt gehustet!also er liegt da und es hört sich so richtig rausgepresst an kann es sein das er das jetzt für sich entdeckt hat und lustig findet???wenn ich dann panisch hinschau und zu ihm gehe dann lacht er voll????

das macht mich irre!!!

bin freitag bei der u 4 mal schaun was der doc sagt aber kennt das jemand von euch???


lg mellj

Beitrag von roxy262 09.03.11 - 21:33 Uhr

huhu

also das erste kenne ich auch, hat romy auch manchmal...

zum zweiten , das kenne ich nicht von ihr und ich denke auch nicht das ein baby husten als angenehm empfindet... vielleicht hat er etwas trockenen husten? kennst das ja auch von dir wenn der hals trocken ist, würd auf jeden fall mal den arzt fragen!

lg

Beitrag von katrinkoe 09.03.11 - 22:02 Uhr

Hi,
also ich kenne beides von meiner Motte. Wenn sie husten hat oder mal so husten muß kommt auch immer ein gespieler huster hinterher.

Gruß Katrin