babyausstattung???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schanine87 09.03.11 - 23:03 Uhr

hallo zusammen, habe mich so langsam mal schlau gemacht und so langsam fangen wir an einzukaufen, aber über all finde ich nur die erstausstattungslisten für die baby, aber was ist mit dem rest???? ich werd zum ersten mal mami und weiss gar nicht was ich alles brauch, wieviel fläschen? was fürs badezimmer? was fürs schlafzimmer? was für sicherheit in der wohnung? was brauch man alles wirklich???

danke lg janine ( mit würmchen 25ssw )

Beitrag von elame 09.03.11 - 23:08 Uhr

Hallöchen,

vielleicht hilft dir dieser link weiter.

http://www.mytoys.de/Erstausstattung/KID/de-mt.ba.ca06.06/

Alles liebe
#herzlich
Ela
26. SSW

Beitrag von schanine87 09.03.11 - 23:21 Uhr

hab sie mir direkt kopiert und gespeichert dankeschön :-)

Beitrag von elame 09.03.11 - 23:25 Uhr

Sehr gerne :-)

Beitrag von beat81 09.03.11 - 23:11 Uhr

Huhu,
also ich erzähl dir einfach mal, was ich vorher so angeschafft habe. Da hat ja jeder so seine eigene Meinung:

Kinderzimmer:

Bett mit Matratze, Spannbetttuch, Matratzenschutz, Himmelchen von Ikea, Schlafsack von Alvi mit Innensack

Wickelkommode, Wickelunterlage, Feuchttücher, Einmalwaschlappen, Pampers New Born Größe 1 und 2, Schüssel für Wasser, Multilind-Salbe, Babybürste, Fieberthermometer

Kleiderschrank, Klamotten nach Erstaustattungsliste, Einschlagdecke, Maxi-Cosi mit Easyfix, Kinderwagen, Baby-Björn-Tragesitz, Baby-Wippe von BabyBjörn

Hmm, Fläschchen hatte ich erst, als ich aufgehrt habe zu stillen. Nen Schnuller in Größe 1 aus Silikon hatte ich zur Sicherheit mal zu Hause. Ansonsten noch ne Spieluhr, jede Menge Mullwindeln zum kuscheln.

Hmmm ich hoffe ich habe nichts vergessen. Da fehlt bestimmt noch was, aber gerade schlägt die Schwangerschaftsdemenz wieder zu.

LG beat

Beitrag von grobi2010 09.03.11 - 23:14 Uhr

hallo,

ich kann dir da auch nicht perfekt weiterhelfen #gruebel, aber ich kann dir den tip geben bei der bzga (bzga.de) kostenlos broschüren zum thema schwangerschaft und co. zu bestellen.


die sind sehr informativ finde ich. ich habe sie damals für unser familienzentrum immer für unsere eltern bestellt ;-) jetzt lese ich ausgiebig selber darin :-)
angenehm ist auch, dass darin keine werbung für alles mögliche gemacht wird.

lg und viel spass beim shoppen

grobi


http://www.bzga.de/infomaterialien/familienplanung/?addinfo=1

Beitrag von schanine87 09.03.11 - 23:20 Uhr

ist ganz lieb von euch vielen dank

Beitrag von germany 10.03.11 - 08:00 Uhr

Morgen,

ich werde zum 2. mal mama und die Liste von "Elame" find ich Klasse!

Ich dachte eben, dass da wieder viel zu wenig an Kleidung stünde, aber diesmal ist es besser. Auch die restliche Ausstattung hätte ich dir jetzt so aufgeschrieben.

Bei der Kleidung muss man meist aber nachkaufen (ich hatte viel mehr), weil gerade in der ersten Zeit öfter mal die Windel ausläuft o.ä. Deshalb sollte man unterwegs immer mindestens 2 Garnituren komplett für das Baby dabei haben.


lG germany

Beitrag von dazz 10.03.11 - 12:23 Uhr

Was man wirklich braucht??? ... deutlich weniger *lach*

wir haben viele Sachen erst gekauft, als unsere Maus schon da war. Einkaufen geht man eh "immer" und wenn ich etwas gebraucht habe, hat das dann immer bestimmt noch einen Tag laenger Zeit gehabt!!

Hatte ja nicht mal eine Nagelschere als unser Schatz zur Welt kam ;-) ... habe mir dann aber viele Sachen, also die die wirklich wichtig waren, von meiner (super) Hebi empfehlen lassen.

Also lieber etwas weniger als zuviel ;-)

LG