26 Tage Zyklus - wann Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tabaluga80 10.03.11 - 07:28 Uhr

Hallo zusammen,

gibt es jemanden von euch, der auch einen 26 Tage Zyklus hat und Tempi misst?

Mich würde mal interessieren, ob man davon "ausgehen kann" (klar Ausnahmen gibts immer), dass man dann den ES an Tag 12 hat und die zweite Hälfte immer 14 Tage lang ist?

Ich hab immer nen Mittelschmerz am Tag 13/14, aber ist der Eisprung dann vorher, während des MS oder danach? #kratz

Würd mich über eure Erfahrungen freuen!

LG Sandra

Beitrag von lili30 10.03.11 - 07:37 Uhr

Guten Morgen Sandra,

also ich habe auch einen Zyklus von 26 Tagen.

Ich messe zwar keine Tempi aber laut meinem CBM habe ich meinen Eisprung immer zum 11 Tag :-)

LG Lili

Beitrag von palomita 10.03.11 - 07:46 Uhr

Ich habe einen 25/26-Tage-Zyklus und meine 2. ZH ist immer recht kurz. ES die letzten 3 Zyklen an verschiedenen Tagen (ZT 11, ZT 13, ZT 14), kann man also nicht festmachen auf einen Tag. MS hab ich meist mit/ nach dem ES. Ist aber bei allen Frauen unterschiedlich.
LG, palomita

Beitrag von shorty23 10.03.11 - 07:51 Uhr

Hallo,

ich hatte mal 2 Zyklen mit 26 Tagen und beim 1. war der ES an ZT 9 und beim 2. an ZT 11, also du siehst es ist wirklich unterschiedlich!

Auch mit dem MS ist es so, manche Frauen haben den 4-5 Tage vor dem ES, andere am Tag des ES oder irgendwie dazwischen.

Ich würde auf jeden Fall an deiner Stelle ab ZT 8/9 jeden 2. Tag herzeln am besten 8-10 Tage, dann solltest du auf der sicheren Seite sein, aber wie du selbst schriebst, Ausnahmen gibt es immer ... Ansonsten eben Ovus benutzen und / oder Tempi messen.

LG

Beitrag von biene1706 10.03.11 - 16:41 Uhr

ich habe einen 25-28er zyklus und führe erst seit 2 zyklus zb... meinen eirpsung habe ich so um den 18, 19 (!) zt herum und ich wurde gleich im ersten ss. leider blieb es nicht.... hoffe nun das der frühabort nicht an einer gelbkörperschwäche lag - weil das würde ja auch zu meienr doch sehr kurzen zyklushälfte passen.... nun ja...