wo schläft euer baby tagsüber?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bhavana 10.03.11 - 08:07 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bei uns ist das Kinderzimmer im Obergeschoß und ich möchte das Baby gerne bei mir im Wohnzimmer/Küchenbereich haben wenn es schläft.

Möchte eigentlich nicht extra einen Stubenwagen kaufen, da dieser ja sowieso nach etwa 9 Monaten zu klein wird.

Wo schläft euer Baby tagsüber?

Im Kinderzimmer?
Im Stubenwagen?
Im Kinderwagen?

Kann ich das Baby nicht auch auf die Couch legen, wenn es vom herunterfallen geschützt wird?

Danke und lg
bhavava 30. SSW

Beitrag von rebecca26 10.03.11 - 08:11 Uhr

huhu
liam schläft in seinem bettchen---
aber wenn du zb.. ein stillkissen um ihn drum machst kann er auch auf dem sofa schlafen...
glg
rebecca

Beitrag von bhavana 10.03.11 - 08:13 Uhr

Danke :-)

Beitrag von rebecca26 10.03.11 - 08:20 Uhr

#bitte

Beitrag von metterlein 10.03.11 - 08:11 Uhr

meine große lag lauf auf dem sofa (ausgeklappt und mit stillkissen um sie)
meine kleine liegt auch oft auf dem sofa, da sie sich noch nicht groß bewegt, am anfang also sehe ich da kein problem...

sonst liegt sie im laufstall (weil sie da auch vor ihrer großen schwester geschüzt ist ;-))

stubenwagen würde ich mir nicht anschaffen, dann lieber einen laufstall oder so, wo du länger nutzen kannst (fals nötig)

LG

Beitrag von bhavana 10.03.11 - 08:14 Uhr

Danke :-)

Meine Nichte ist jetzt 10 Monate alt, deshalb bekomme ich bestimmt bald den Laufstall von ihr.
Das passt ja dann hervorragend :-)

Beitrag von mariju 10.03.11 - 08:20 Uhr

Wir haben im Wohnzimmer ein Laufställchen, dort schläft Luis auch tagsüber drin. Ich finde es praktischer als einen Stubenwagen, erstens wie du schon geschrieben hast wegen der Größe und in das Laufställchen kann ich unseren Sohn auch legen wenn ich den Haushalt mache.

Auf der Couch hat unser Sohn nur ganz am Anfang geschlafen. Er ist jetzt 5 1/2 Monate und ich glaube das er den Schutz ganz schnell entsorgen würde.

LG

Beitrag von bhavana 10.03.11 - 08:24 Uhr

Ich danke dir :-)

Beitrag von electronical 10.03.11 - 08:29 Uhr

Ganz einfach: AUF MIR :-D
Tagsüber kann ich ihn null ablegen zum Schlafen....Ist schon manchmal anstrengend...
Ab und an schläft er aber auch ganz allein in seinem Laufgitter beim Spielen ein..Aber das ist eher selten....

LG JUle mit Ben (19Wochen)
Alles Gute für die restliche SS ;-)

Beitrag von bhavana 10.03.11 - 12:33 Uhr

Auweia, das hört sich aber anstrengend an ;-)

Ich danke dir!

Alles Liebe!

Beitrag von beckie83 10.03.11 - 08:30 Uhr

Hallo #winke

Julian schläft auf dem Sofa. Ich lege estwas vor ihn so das er nicht runterrollen kann.
Nach dem Spaziergang stelle ich ihn mit der Tragetasche einfach ins Schlafzimmer und mach da die Fenster auf.

Beitrag von bhavana 10.03.11 - 12:34 Uhr

Danke!

So wie es aussieht, ist das Sofa doch ein begehrter Schlafplatz :-)

Beitrag von katrinchen-p 10.03.11 - 08:38 Uhr

Jasper schläft tagsüber nur bei mir im Arm, also komme ich zu nichts ;-)

Als er noch ganz klein war, hat er auf dem Sofa geschlafen.

Beitrag von bhavana 10.03.11 - 12:35 Uhr

Hoffentlich bekomme ich ein Baby, welches auch am Sofa schläft #schwitz
Wenn nicht, kann man es auch nicht ändern, was!?

Danke!

lieben Gruß!

Beitrag von lalal 10.03.11 - 08:38 Uhr

Hallo,

immer bei mir, ich trage sie im Tragetuch und dort schläft sie auch.

Lg

Beitrag von woelkchen1 10.03.11 - 10:13 Uhr

Im Tragetuch oder auf der Couch. So langsam werd ich aber mal anfangen, si ein den Laufstall zu legen zum schlafen, denn irgendwann wird sie ja mobil!

Beitrag von nele27 10.03.11 - 10:46 Uhr

Im Stubenwagen oder im Familienbett.

Leider gehört mein Baby zu der seltenen Sorte, die NICHT auf dem Arm einschlafen! Man muss sie also auch wenn man zu Besuch ist immer irgendwo bettähnlich ablegen #schmoll

Allerdings schläft sie im Tragetuch, wenn wir unterwegs sind.

Beitrag von mimilotta1976 10.03.11 - 11:12 Uhr

Hallo,
meine Maus hat ihren Mittagsschlaf immer
bei uns im Schlafzimmer gemacht.
Habe auf meiner Seite so ein Bettgitter.
Seit sie krabbeln kann, schläft sie in ihrem
Bett in ihrem Zimmer.
Klappt ohne Probleme. Ich hätte Angst, daß
sie mir von der Couch fällt#zitter
Aber wenn du das Stillkissen drumlegst und in
der Nähe bist, dürfte eigentlich nichts passieren.
Liebe Grüße
Mimi

Beitrag von bhavana 10.03.11 - 12:37 Uhr

Ich danke euch allen nochmal recht herzlich für die vielen Antworten und wünsche euch weiterhin viel Spass mit euren Zwergen #herzlich

Beitrag von anja570 10.03.11 - 16:59 Uhr

Hallo,

unsere Kizi/Schlafzimmer liegen auch im OG.

Ich hatte bei meinen 3 Jungs für tagsüber einen Bollerwagen bzw. Wiege, der Bollerwagen war groß und passte bis reichlich 10 Monate.
Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall, Couch wäre mir nichts. Das ginge sowieso nur ganz am Anfang, so lange sie sich noch nicht drehen und still liegen bleiben.

Beim Großen hatten wir eine Wiege ohne Räder, aber der Bollerwagen war viel größer und mobil. Den habe ich auch in den ersten Monaten in der Nacht ins Schlafzimmer geschoben beim Mittleren, da wohnten wir noch auf einer Etage.

Den Kiwa hätte ich nicht ständig dafür reinholen wollen.

LG
Anja

Beitrag von jd83 10.03.11 - 22:07 Uhr

Hallöle,

mein Louis schläft am Tage auch in seinem Stubenwagen im Wohnzimmer. Nur zum Mittagsschlaf lege ich ihn ins kühle Schlafzimmer in sein Bettchen (schläft er nur mittags, nachts im Korb). Auf dem Sofa ist mir mittlerweile nix mehr, da man nie weiß, wann sich die Kleinen plötzlich drehen...nur wenn ich dabei bin.

Ich habe meinen Stubenwagen (Korb) von einer Freundin geerbt und er hat ne große Liegefläche von fast 90cm. Louis passt noch mit Muss einige Wochen rein und er liebt den Korb. Er schläft da ohne Probleme, weil es einfach viel gemütlicher als in seinem großen Bett ist. Solange es geht, nehm ich den Korb auf jeden Fall. Am Tage werde ich im Wohnzimmer aber jetzt das Laufgitter aufstellen, so dass er da mal ein Nickerchen halten kann (hohe Stufe einzustellen). Bisher hab ich den Stubenwagen immer hin und hergeschoben #schwitz

Achso...wenn er nach 2 h Mittagsschlaf und der Brust fertig ist, gehen wir meist an die frische Luft und Louis schläft dann noch mal ne halbe Std.im Kinderwagen. Aber er ist mittlerweile von allen Eindrücken überwältigt, so dass er draußen wenig zum Schlafen kommt #schein

Alles Gute!!!

LG jessi mit ihrem 14 Wochen alten Louis #verliebt #baby

Beitrag von hailie 10.03.11 - 22:47 Uhr

In einer Tragehilfe! :-D

LG

Beitrag von kiki-2010 10.03.11 - 23:38 Uhr

Unser Kleiner (7 Wochen) schläft tagsüber meist in der Manduca. Das ist auch kein Problem, damit habe ich die Hände frei und kann auch mit ihm kuscheln.... ;-)