Prepaid Karte was würdet Ihr machen ...... viell. SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von melanie021984 10.03.11 - 08:11 Uhr

Guten Morgen zusammen,

Also ich hab da mal ne Frage und will mal Eure Meinung hören, ich habe derzeit ne Prepaid Karte von Vodafone.

Ich zahle monatlich ne art "Grundgebühr" von 2,49€
Ich zahle für die 1.sms 0,29€ und kann bis 101 sms umsonst ins D2 netz schreiben. Bezahle ins Festnetz und D2 Netz für die 1.minute 0,29€ und telefoniere dann umsonst weiter...

Beides nutze ich aber nicht in diesem Umfang, wenn ich anrufe dann kurz das ich da und da bin und dann und dann zuhause bin oder so. Das heißt für jedes kurze Gespräch zahle ich dann schon mal 0,29€
Sms schreibe dann muss ich das ausnutzen.....


Nun Überlege ich mir (will ne D2 nr) mir diese Prepaid Karte von Bild Mobile zu kaufen meine Mum hat diese und ist zufrieden.
Zahle dann in ALLE netzt nur 9 cent die minute und 9cent für ne sms....
Hab dann zwar wieder ne neue nummer stört mich auch nicht weiter.

Aber was würdet Ihr machen, bei der alten Karte bleiben oder wechseln?


Danke
Melanie

Beitrag von scrapie 10.03.11 - 08:21 Uhr

Es kommt drauf an, was für ein Telefonierverhalten man hat. Für mich wäre die D2 Karte auch nichts... inzwischen besitze ich nicht mal mehr ein Handy ;-)

Ich würde an deiner Stelle auch wechseln zu einem Billiganbieter.

Beitrag von melanie021984 10.03.11 - 08:28 Uhr

Das ist es ja ich Telefoniere wenn dann nur kurz das ich was Bescheid gebe also wirklich kurz also nutze das nie aus.....

Und sms wie gesagt dann wenn es was gibt also auch nicht wirklich viel.


Also werd ich dann heut mal zur Post flitzen und mir die Karte kaufen....

:)
melanie

Beitrag von stubi 10.03.11 - 09:05 Uhr

Den von dir genannten Tarif hat unsere 14jährige Tochter und auch 90% ihrer Freundinnen und Klassenkameradinnen. Für Teens absolut ideal.

Für mmich selbst wäre er auch nichts, ich habe einen Vertrag bei Vodafone mit Flat ins D2 Netz, weil alle meine Bekannten/Freunde ebenfalls D2 haben. Da telefoniere ich schon viel innerhalb von D2. SMS schreibe ich vielleicht 2-5 Stk. im Monat. Und ins Festnetz telefoniere ich mit dem Handy auch eher ganz selten.

Beitrag von dani001234 10.03.11 - 09:12 Uhr

also wenn man bei dieser karte von bild mobile keine monatl. grundgebühr hat wie bei der anderen, dann würde ich die ja eher nehmen.
ist ja dann viel günstiger als die andere.
dann hast du immer erst wieder kosten, wenn du die karte aufladen mußt.

Beitrag von lilo2000 10.03.11 - 14:35 Uhr

Hallöchen,

also ich hab mir vor 2 Jahren auch eine Prepaidkarte zugelegt von McSim. Die wollen nur 8 Cent pro Minute, SMS ins Festnetz und Handy.
Ist auch D2- Netz.
Ich bin superzufrieden damit. Würd ich immer wieder machen.
Wenn Du eh keinen Wert auch eine neue Nummer legst dann würd ich an Deiner Stelle wechseln.

LG