Angelsound

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeysweet 10.03.11 - 08:24 Uhr

Ich hatte ja gestern schon mal geschrieben, dass ich mir den Angelsound gekauft hab. Jetzt hab ich gestern ganz leise was gehört, wo ich denke es könnten die Herztöne gewesen sein.

Nur war das rechts im Unterbauch und nicht in Mitte. Kann des sein?!


Freu mich auf Antworten


LG Ich + Krümel 12+3

Beitrag von kleines-entlein 10.03.11 - 08:30 Uhr

Ich hab gestern auch meinen Angelsound bekommen und ihn sofort ausprobiert. Ich bin zwar erst 10.SSW, habe aber schon nach 5 Minuten das Herzchen meines Kleinen gehört. Und das war bei mir eindeutig das Herzchen. Sehr regelmäßig und ziemlich deutlich.
Ich habe es jedoch schon relativ in der Mitte gefunden. Leicht rechts, aber doch sehr mittig.
Also wenn es regelmäßig war und sich nach "Herz" angehört hat, denke ich schon, dass es die Herztöne waren, auch wenn es eher rechts war.
Versuchs doch einfach heute nochmal und ich denke, dass du es eindeutig als Herztöne einordnen kannst.

Hast du das Angelsound mal an dein eigenes Herz gehalten, um die Töne zu vergleichen?

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Ganz liebe Grüße, kleines Entlein

Beitrag von anna.blume 10.03.11 - 08:39 Uhr

es muss sich ein bisschen anhören wie ein schnell fahrender zug. wenn es langsamer ist, sind es eher die geräusche deiner gefäße im bauch (auch pulsierend).

lg, anna

Beitrag von himbeerstein 10.03.11 - 08:39 Uhr

ich habe es mal hier mal da gehört, meistens aber mittig. Kann schon sein dass gerade mal recht oder links ist. Aber wie meine Vorschreiberin schon sagt... Wenn du den puls findest, gibt es eh keine Zweifel mehr... #winke

Beitrag von honeysweet 10.03.11 - 08:56 Uhr

Hm also das doofe ist, das ich zwei Geräusche hör. Ich weiß nicht ob das andere vllt. das pulsieren der Nabelschnur ist.

Die "Herztöne" waren im Hintergrund.