Mein Kleiner dreht noch nicht auf dem Bauch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annybunny79 10.03.11 - 09:30 Uhr

Hallo,

Mein Kleiner ist schon 5 monate und 10 Tage alt und kann noch nicht drehen trotz sehr aktiv...Ist das normal???

LG anny mit Nick

Beitrag von d-cassy 10.03.11 - 09:42 Uhr

Hallo!

Ich würde mir da nicht ganz so viele Sorgen machen. Es entwickelt sich nicht jeder nach Plan so wie es die Wissenschaft vorgibt.

Klär vielleicht mal die gesundheitliche Seite ab, ob er vielleicht was ausgerenkt hat oder so aber ansonsten mach dich nicht verrückt.

Meiner ist jetzt 4 1/2 Monate alt und dreht sich nicht. Später fragt da keiner mehr nach wann er sich gedreht hat oder nicht.

Ab und an finde ich auch, dass es unter den Eltern schon zu einem Wettbewerb kommt wann drehen, wann durchschlafen, wann laufen usw. ist nicht als Vorwurf gemeint....mir kommt es ab und an so vor.

LG

Beitrag von 130708 10.03.11 - 09:47 Uhr

Hallo

Meine Kleine Tochter hat sich erst mit 7Monaten gedreht und das auch nur gaaaanz selten. Jetzt ist sie 9 Monate und dreht sich wie ne verrückte und Robbt auch schon drauf los..
Ab und zu geht sie in den 4-füssler und wippt vor und zurück..
Die Grosse hat sich viel früher gedreht und hat mit 9 Monaten schon gekrabbelt...

Ich denke alles ist normal.. es gibt natürlich die "besonders begabten" die alles viiiiieeeel früher machen aber so ist das nunmal.. jedes Baby ist anders.

Mach dir keine gedanken.

LG Jenny

Beitrag von tsuki2010 10.03.11 - 10:02 Uhr

Meine Kleine ist genauso alt wie dein Kleiner und sie dreht sich auch nicht auf den Bauch. Dafür aber bewegt sie sich wie wild, schiebt sich von einem Platz zum anderen und ist auch sonst recht aufgeweckt.

Ich habe auch die gleichen Sorgen wie du und mich daher etwas informiert. Manche drehen sich erst mit 7 Monaten, obwohl sie sich vollkommen altersgerecht entwickeln.

Ich habe gelesen, dass es sogar Kinder gibt, die sich gar nicht drehen, sondern einfach irgendwann mit dem Krabbeln anfangen.

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass das alles vollkommen in Ordnung ist.

Bei der U5 werde ich es natürlich dennoch ansprechen...

LG

Beitrag von bouncecat 10.03.11 - 10:14 Uhr

Also ich würde mir da auch keine Sorgen machen. Jedes Kind ist nunmal anders. Die einen drehen sich erst später oder früher ( meiner 8 Wochen alt versucht sich schon zu drehen O.o ). Ist halt immer unterschiedlich ;)

Beitrag von marewb 10.03.11 - 10:16 Uhr

Hallo anny,

mach dich nicht verrückt. Meiner ist 6 Monate alt (und ein paar tage) und er dreht sich auch noch nicht. Er schafft es schon zur Seite, aber ganz rum, da ist er noch zu faul. Ich weiß das er es kann, er hat es schon mal gemacht, wenn ich es mit ihm mach. Aber allein, keine Chance.

Ich geb ihm die Zeit, die er braucht.

LG Maria

Beitrag von lumidi 10.03.11 - 10:18 Uhr

Hallo,

unser ist schon fast 7,5 Monate alt und hat sich bisher vielleicht 3 Mal auf den Bauch gedreht.

Sonst ist er auch sehr aktiv, rollt sich von einer Seite auf die andere und robbt schon rückwärts geht neuerdings auch ab und zu in den Vierfüßlerstand. Aber drehen? Hat er wohl keine Lust zu.

LG

Lumidi

Beitrag von marie627 10.03.11 - 10:46 Uhr

Mein Kleiner ist jetzt knapp 7 Monate und hat sich gerade gestern das 1. Mal auf den Bauch gedreht. Hab gelesen, dass das mit dem Bauch im Schnitt erst nach dem 6. Monat losgeht...

Bloß keine Panik, jedes Kind entwickelt sich anders...