schiefhals

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von orchi-dee 10.03.11 - 09:43 Uhr

Hallo

so nun hat es mich erwischt nach jahren mal wieder.Ich bin aufgewacht und seit dem kann ich meinen Kopf nicht mehr nach links drehen und auch meine schultern sind nicht mehr auf der selben höhe.
Tja zum arzt muss ich um 10 uhr 30.Aber was kann ich selbst noch machen.Hab ein kirschkern kissen drauf ,das jede bewegung mit starken schmerzen verbunden ist muss ich nicht erwähnen oder.Man man wie soll ich heute schlafen seuftz...
Und ich kann den kopf halt auch nicht grade machen,die leute werden mich gleich doof anschauen in der stadt wenn ich zum doc gehe.
Hatte das auch mal jemand on euch und wie lange dauert das??Ich weiß das nicht mehr ist zu lange her.

lg

Beitrag von sonne.hannover 10.03.11 - 09:48 Uhr

das dauert bis die Spritze, die Du bekommen wirst, wirkt..... das geht schnell.

Beitrag von orchi-dee 10.03.11 - 09:53 Uhr

hallo

ja denke auch das ich spritzen bekomme ,naja mal abwarten.Hab jetzt das kirschkern kissen mit einem schal drum gewickelt.So jetzt ein wenig nach hinten gerutscht schmerzt das schreiben auch kein stück ,nur beim aufstehen danach geht es berg ab.

lg