Wann wurde euer Termin endgültig korrigiert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von landaba 10.03.11 - 10:13 Uhr

Und zwar frage ich weil meine FÄ mit Bleistift immer wieder meinen Termin korrigiert....wann legt sie sich denn fest?

Hab am 28.03. Frühe FD, oder wird das dann da gemacht?

LG

Beitrag von sweetelchen 10.03.11 - 10:14 Uhr

Bei uns stand es direkt am ersten Besuch fest. Mittlerweile, weil mein Zyklus sooo unregelmäig war und ich meine tage schon sehr lange nicht hatte, wussten die Ärzte nicht ob das Kind so weit entwickelt ist, oder ob unser baby einfach ganz kräftig ist. Jetzt steht der 16.03
vorher der 23.03.

Beitrag von shawany 10.03.11 - 10:16 Uhr

also bei mir stand von anfang an der 25.09 als ET fest, meine Ärztin meinte in der 7. SSW das sich das wohl nicht mehr ändern wird, aber das Baby kommt eh wann es will :-p

Beitrag von daby01 10.03.11 - 10:17 Uhr

Obwohl unsere Maus immer schon 3Wochen weiter war/ist und die LR nicht 100%richtig bekannt war wurde nie korrigiert.
Bei der FD wird ein genauerer US vor allem auch wegen der Organentwicklung gemacht (Herzchen mit Klappen, Gefäßdurchfluss,Nieren,geschlossene Bauchdecke,Gesichtsprofil etc.)
lg

Beitrag von guitti 10.03.11 - 10:27 Uhr

Also ich wurde noch nie korrigiert, habs auch noch von niemandem gehört. Kriege das hier nur immer mit. Eigentlich ist das doch eh wurscht, da die Kleinen nur sehr selten am eigentlichen ET kommen. Verstehe nicht warum hier immer so ein Tamtam drum gemacht wird.

LG Grit

14. SSW