Man war die angepisst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von taumelkaefer 10.03.11 - 10:32 Uhr

hab grad meinen geburtsverlaufsbericht nach 2 jahren im krankenhaus angefordert. und die nette sekretärin war extrem pissig. ein stück weit kann ichs ja verstehen. sie muss jetzt alles kopieren und so. sie meinte auch wenn das alle machen würden, dann müssten sie jemanden dafür einstellen. naja zumindest sucht sie ihn jetzt raus. bin schon so gespannt. hatte zwar eine normale geburt, aber ich kann mich an fast nix erinnern. freu mich schon ihn zu lesen.


lg

Beitrag von sweetelchen 10.03.11 - 10:34 Uhr

Das ist ihre Aufgabe, sie soll sich mal nicht so anstellen. Patienten, die einen Befund abholen wollen, bekommen auch gleich 10 Kopien mit die ich ersteinmal raussuchen muss und dann noch am Kopierer stehen soll.
Das gehört dazu, das man sich ärgert ist normal. Aber das darf man nicht den anderen zeigen.

Beitrag von sacht736 10.03.11 - 10:39 Uhr

Hallo ,

hättest doch auch deinen FA fragen können ob er den anfordert ! So habe ich das gemacht ! Hättest dir die Laune ersparen können .

Und bei mir stand fast gar nichts drinnen .... war nur eine Seite ;) Also eine Kopie ....

LG

Beitrag von taumelkaefer 10.03.11 - 10:41 Uhr

huhu ich bin aber seit 2 jahren bei nem anderen fa. naja und außerdem wollte ich halt alle details und nicht nur die kurzfassung. die kenn ich ja.

lg

Beitrag von sacht736 10.03.11 - 10:42 Uhr

Das ist egal jeder Frauenarzt darf den Bericht anfordern wenn du es willst !

LG

Beitrag von juice87 10.03.11 - 10:42 Uhr

Das sind mir die richtigen!ich finde es immer total daneben wenn sich die menschen so aufführen,das macht man nicht und gehört zum job dazu.ich hatte auch so eine arbeitskollegin die so die kunden vergrault hat,mit worten oh ne das möcht ich aber nicht.ein kundin wollte gerne ein quittungsbeleg haben,da wurd sie richtig pampig und meinte das was sie auf dem zettel schreibt reicht doch.die kundin ist nie wieder hergekommen und meinte noch was für eine unmöglich bedienung.welche denken echt nicht nach..lg franzi mit finja (fast3 und krümmel 18ssw)