Wieso kommt die Mens nicht ? Utro abgesetzt ...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby23 10.03.11 - 10:48 Uhr

Hallo Mädels,

hab mich schon auf den nächsten IVF-Zyklus "gefreut" bzw. darüber, dass wir endlich starten können und jetzt kommt die blöde Mens nicht, obwohl BT negativ und Utrogest seit Sonntag abgesetzt (also seit So. gar nicht mehr genommen). Wann kommt denn nun endlich diese blöde Mens ...
Heute ist schon Donnerstag, das gibt es doch nicht. :-[
Was habt Ihr denn so für Erfahrungen nach Absetzen von Utrogest ?

LG, baby23

Beitrag von majleen 10.03.11 - 10:53 Uhr

Mir gehts wie dir. Bin heut bei PU+19 und hatte Utro am Samstag abgesetzt. Allerdings hatte ich auch in normalen Zyklen auch schon mal erst bei ES+18 die Mens bekommen.

Wenn die Mens endlich kommt, gehts bei uns auch mit der nächsten ICSI weiter.

Viel Glück #klee

Beitrag von leni2010 10.03.11 - 11:13 Uhr

Hey


Ich habe Utro am Montag abgesetzt und heute kam die Mens....allerdings meinte mein Doc "innerhalb der nächsten 10 Tage".... ALLES gUTE!!!

Beitrag von kebl 10.03.11 - 11:39 Uhr

Hey,

ich habe auch eine Woche(!) auf meine Mens nach dem Absetzten gewartet....

LG
Kerstin

Beitrag von 79nina 10.03.11 - 12:54 Uhr

Ich hab auch 6 Tage nach dem letzten Utro warten müssen und ich hatte nur 1x täglich, also ganz geringe Dosierung.

Beitrag von hilvi 10.03.11 - 19:30 Uhr

Ich habe meine mens schon vor dem absetzen von utro bekommen die ärztin meinte wenn wann nicht schwanger ist verhindert utrogest die mens nicht???