Türkischer Schafskäse in der SS verboten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pueppchen86 10.03.11 - 11:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

eine Frage...habe gehört das türkischer Schafskäse in der SS verboten ist...bzw. schädlich ist....stimmt das?

Ich esse für mein leben gern schafskäse...z.b. jeden morgen zum frühstück... jetzt bin ich etwas irritiert.

Hat da jemand ahnung von?

Beitrag von corinna.2010.w 10.03.11 - 11:02 Uhr

hoe?

wieso sollte des verboten sein? man hört auch immer was neues :)

also ich hab des noch nie gehört.

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 23ssw #baby

Beitrag von magiccat30 10.03.11 - 11:04 Uhr

also ich esse auch schafskäse, allerdings schaue ich immer das er aus Pasteurisierter Milch ist. Wenn du ihn direkt beim Türken kaufst musst du eben Fragen. Wenn er aus rohmilch ist sollte man lieber verzichten.

Beitrag von leana-alissa 10.03.11 - 11:05 Uhr

Huhu, das habe ich mich am Montag auf einem Faschingszug auch gefragt: Da gab es so türkische Teigtaschen mit Schafskäsefüllung und eine Freundin sagte mir, dass ich die nicht essen darf!.... Hmm-wie kommt sie denn dann darauf?

LG, Silvia

Beitrag von coconut1991 10.03.11 - 11:06 Uhr

Das habe ich allerdings auch noch nicht gehört und ich könnte mir auch nicht vorstellen wieso das verboten sein soll...!!??

also ich esse auch gerne Schafskäse und das tue ich auch regelmäßig ... hilft mirsogar gegen mein sodbrennen und meinerPrinzessin gehts auch gut also ess dir mal ruhig ein Schöes FRühstück..

GlG me + Rachen 34. SSW

Beitrag von zapmama2003 10.03.11 - 11:06 Uhr

Schafskäse aus dem Supermarkt (also verpackt) ist erlaubt. Aufpassen muss man bei der offenen Ware, da sich dort schädliche Bakterien wie Listerien (hoffe man schreibt das so) befinden und leichter ausbreiten können.

Schafskäse aus dem Supermarkt esse ich auch.

Beitrag von marjatta 10.03.11 - 11:08 Uhr

Wer erzählt denn jetzt so einen Schwachsinn???? #kratz

Also, Du darfst ALLES essen ausser rohe Eier, Rohmilchkäse (wird extra ausgewiesen) und rohes Fleisch. Bei Fisch scheiden sich die Geister, weil in Japan die Frauen ja auch rohen Fisch essen. Das muss jeder für sich entscheiden.

Bei mir gibt es ALLES, was mir schmeckt einschließlich Salami und rohen Schinken, auch kalt geräucherten Fisch (Lachs etc.)..... Weil, wo viel Salz drin ist, überlebt NIX.

Soviel von mir.

Gruß
marjatta mit Sohn und #ei, 22.SSW

Beitrag von wildehilde85 10.03.11 - 11:21 Uhr

Hallo,;-)

also mein Mann ist Grieche und wir essen fast zu jedem Essen griechischen Schafskäse...der ist gesund (milchprodukt)...

Kaufe doch einfach den Griechischen...:-D:-D:-D:-D

Beitrag von sizzy 10.03.11 - 15:14 Uhr

Du musst drauf achten, dass der Kaese aus pasteurisierter Milch ist, sonst besteht die Gefahr einer Listerieninfektion.

@wildehilde: Auch griechische Schafskaese koennen aus Rohmilch sein!