wie entwässer ich mein Körper richtig

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sadkati 10.03.11 - 11:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal nachfragen wie man seinen Körper richtig entwässert, ich verzichte jetzt schon auf Salz und süßes (kleine Sünden sind erlaubt) und trinke jeden Tag an die 2 Liter Wasser. Nur gibt es irgendwie Methoden, seinen Körper schnell zu entwässern? Brennnesseltee hab ich schon getrunken,aber auf Dauer krieg ich den nicht runter und Entwässerungstabletten hab ich auch schon genommen, aber das hat nicht wirklich was gebracht.

Könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben,schnell an Wasser zu verlieren?

Danke für eure Tipps

Liebe Grüße
sadkati

Beitrag von sonne.hannover 10.03.11 - 11:25 Uhr

wozu soll das gut sein ?

Beitrag von elofant 10.03.11 - 11:34 Uhr

Schomal dran gedacht, dass der Körper das Wasser zum funktionieren braucht?

Also, zuwas soll das gut sein?












Wenns krankhaft ist, müsstest Du zum Arzt gehen. Der verschreibt Dir dann Diuretika.

Beitrag von fuxx 10.03.11 - 12:32 Uhr

ich verstehe auch nicht, warum Du WASSER verlieren willst - zumal Du ja täglich 2 Liter trinkst#kratz
Wasser verlieren doch nur die Bodybuilder vor einem Wettkampf, damit die Muskeln besser rauskommen.

Oder willst Du vielleicht ENTSCHLACKEN?

Beitrag von muttiator 10.03.11 - 13:17 Uhr

Lagert dein Körper zu viel Wasser ein? Hört sich nicht gesund an was du vor hast!

Beitrag von mama-von-marie 10.03.11 - 13:18 Uhr

Du kannst durch entwässern nicht dauerhaft abnehmen. Zudem ist es
ungesund. Dein Körper braucht Wasser.

Wenn Du aber Wassereinlagerungen hast, solltest Du zum Arzt gehen.

LG

Beitrag von pcp 10.03.11 - 14:50 Uhr

Du verzichtest auf Salz? Völlig? Das ist ungesund.

lg

Beitrag von anika_0104 10.03.11 - 15:48 Uhr

...also wenn diese Dinge, die du augezählt hast, nicht mehr helfen, dann kann dein Körper nicht mehr Wasser ausscheiden. Da wird dein überschüssiges Wasser schon aus dem Körper sein.
Wenn Tabletten nicht mehr helfen ist Ende im Gelände.