Warum geht mein Tempi nicht runter, versteh ich nicht...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von skorpion1978 10.03.11 - 11:24 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

Warum ist mir immer noch warm????

Lt. Fä hatte ich keinen ES diesen Zyklus aber mir ist immer noch warm hab so bissle gegooglt und da stand das Tempi normalerweise runter gehen sollte, kennt ihr sowas?

Heute hab ich spasseshalber wieder gemessen und hatte 36,9!

Vermerke in meinem zb im vk

#winke

Beitrag von frosty2011 10.03.11 - 11:34 Uhr

Hallo

nimmst Du zufällig Utrogest ein ?
Dachte in meinem letzten Schwanger zu sein, weil alles dafür sprach - Temperatur konstant oben, keine Regelblutung.......usw..
Am Ende kam die RB 10 Tage zu spät und die Temp bliebt noch 3 weitere Tage konstant oben.........lag letztendlich alles am Utrogest.

gruß

Beitrag von skorpion1978 10.03.11 - 11:41 Uhr

Nein nehm ich nicht ich kann ja ohne es nicht ss sein :-(

Werde erst anfangen mit Media wenn die mens kommt

Beitrag von honeybunny71 10.03.11 - 11:49 Uhr

in deinem zb ist doch eingetragen das du es hattest und das auch vom fa bestätigt!?!?!? wieso sollte keiner gewesen sein?

Beitrag von skorpion1978 10.03.11 - 12:01 Uhr

Lt Bluttest hat mir fä am Dienstag mitgeteilt das ich doch kein es hatte :-(