Bewerbungsfotos, was zieh ich am besten an?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mama08012002 10.03.11 - 11:38 Uhr

Habe ein paar Initiativbewerbungen an Kanzleien verschickt, jetzt kamen einige Anfragen auf komplette Bewerbungsmappen. Da ich mich ja im besten Licht zeigen möchte, brauche ich neue Fotos, da meine anderen schon ein paar Jährchen alt sind.

So und nun, was zieh ich an? Blusentyp bin ich nicht, trage ich auch nicht, habe gar keine.

Was meint ihr, so ein feiner dünner Rolli, oder doch was ganz anderes?

Beitrag von fuxx 10.03.11 - 12:10 Uhr

wenn Du Dich in einer Kanzlei bewirbst würde ich den Rolle und einen Blazer wählen.

Beitrag von falkster 10.03.11 - 15:58 Uhr

hmm...

so als Denkansatz würde ich jetzt einfach mal in den Raum werfen wollen, dass für einen Job in einer Kanzlei vielleicht die Aussage "Blusentyp bin ich nicht" zumindest für die Bewerbungen und Vorstellungen zu überdenken wäre...

Beitrag von anyca 10.03.11 - 17:36 Uhr

#pro

Beitrag von mama08012002 10.03.11 - 18:16 Uhr

Danke, bin jetzt schon einen Schritt weiter, morgen schon das erste Vorstellungsgespräch, und was zieh ich da an???

Beitrag von falkster 11.03.11 - 11:02 Uhr

siehe oben... ;-)