@Märzies wie gehts euch? ich glaube es geht los!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshinemami 10.03.11 - 11:39 Uhr

Hallo Märzies

wie geht es euch so?

bei mir hat sich gestern der schleimprofen gelöst nachdem wir vorgestern #schwimmer hatten :-)

heute quelen mich wirklich fiese *vorwehen?* der unterleib und rücken schmerzt schon richtig los! hoffe ja mal das es bald los geht, denn solangsam werden wir hier alle ungeduldig und mein wasser wird immer mehr :-( mein windelwinni bewegt sich auch erstaunlicherweiße seeeeeeehr wenig seid 3 tagen! (trotz karnevallzug) :-D

meint ihr es könnte bald los gehen wenn mir das schon alles weg tut?

lg sunshinemami ET-11

Beitrag von meerschweinchen85 10.03.11 - 11:48 Uhr

Vielleicht!!!! Auf jeden Fall ist der Schleimpfropf schon mal ein gutes Zeichen. Allerdings kann es jetzt auch noch Tage dauern. Ich würde versuchen mich zu entspannen.

Mir geht es, naja, wie es halt einem so geht in der 37. oder 38. SSW. Denn bei mir liegt der ET entweder am 31.03. oder am 06.04. Letztens in der Klinik haben die was vom 02.04 gesagt. Keine Ahnung. Irgendwann in dieser Zeit wird wohl unsere Maus zur Welt kommen. Die machen ja eh was sie wollen. ;-)

Mein Becken schmerzt, mein Rücken schmerzt, an Schlaf ist nur noch wenig zu denken, denn ich muss min. jede Stunde aufs Klo und dann brauch ich noch 10 min mich wieder in die richtige Position zu legen. :-[

Aber ich weiß wofür ich das mache. Das Ergebnis ist unsere Prinzessin und dafür quäle ich mich jetzt noch gerne ca. 3-4 Wochen rum. #schwitz

Falls es doch jetzt bald losgehen sollte bei dir, wünsche ich dir eine wunderschöne Geburt und viel Kraft.

Liebe Grüße

Beitrag von betty.boo 10.03.11 - 12:46 Uhr

Bei mir gings ganz unverhofft los, als ich schon alle gedanken an einen früheren Geburtsbeginn abgelegt hatte...plopp, platzte mir abends die Blase und Zwergi machte sich auf den Weg...

Also schön entspannen, sogut es noch geht, und einfach nich dran denken...

LG

Betty + #baby Alex (14 Tage) #verliebt