ES + Einistungsschmerz?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanjah2605 10.03.11 - 11:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

möchte Euch was fragen und zwar hatte ich am 04.03. meinen ES gehabt und am 06.03. und 07.03. ein kräftiges ziehen den ganzen Tag im Unterleid was bis heute leicht geblieben ist. Die Brust spannt, habe eine unreine Haut und mir ist ständig kalt. :-(
Was könnte das sein?
Ein Einistungsschmerz so früh?
Würde am 18.03. mein Mens bekommen.

Wann könnte ich frühstens testen?
Bin soooo hibbelig #zitter
echt schlimm:-(

Danke
LG Tanja

Beitrag von stoffel0809 10.03.11 - 12:00 Uhr

Huhu,

du solltest nicht vor NMT testen ;-)... keine Ahnung ob es einen Einnistungsschmerz gibt...

Beitrag von tanjah2605 10.03.11 - 12:01 Uhr

Ok Danke :-(

Beitrag von stoffel0809 10.03.11 - 12:03 Uhr

Es kommt oft vor, dass man vor NMT positiv testet und es dann doch mit der MENS abgeht... ist nicht böse gemeint :-)

#liebdrueck

Beitrag von schne82 10.03.11 - 12:03 Uhr

ich hab mal gehört, eine Einnistung erfolgt frühestens ab dem 4. Tag nach ES...

Beitrag von tanjah2605 10.03.11 - 12:16 Uhr

Aber was für eine Bedeutung könnten die Unterleibschmerzen gehabt haben?

Beitrag von stoffel0809 10.03.11 - 12:18 Uhr

Das kann alles bedeuten... ich denke wenn man sich wünscht ss zu sein, achtet man einfach auf alles was mit dem Körper ist.. man kann sich viel einbilden... es kann auch ein Vorbote für die Mens sein... es bleibt dir nichts anderes übrig als warten bis dein NMT da ist...
Versuch dich nicht so verrückt zu machen... ich versuche das nach 9 Monaten auch nicht mehr so sehr ;-)

Beitrag von tanjah2605 10.03.11 - 12:21 Uhr

Du hast ja recht!
Man macht sich viel zu viel Gedanken und der Wunsch ist schon fast zwanghaft. Alles kann man planen, unsere Hochzeit letzten Sommer und und und. Nur das leider nicht!
Ich sollte mal den Kopf frei kriegen, aber das ist leichter gesagt als getan :-(

Wie hast du den Kopf frei gekriegt?

LG Tanja

Beitrag von stoffel0809 10.03.11 - 12:24 Uhr

Ich kenne das nur zu gut...
Ich lenke mich mit Sport (Inliner) fahren ab und momentan bin ich auch am planen unserer Hochzeit im Mai...
Ich versuche auch nicht immer hier zu lesen ;-) klappt aber ganz selten....
Daheim dekorier ich viel und oft um... lauter solche Sachen die mir ein bisschen helfen irgendwie :-)

Beitrag von tanjah2605 10.03.11 - 12:35 Uhr

Ja mit Sport sollte ich auch mal wieder anfangen, dann bin ich auch Abends nicht fast immer hier bei urbia :-) obwohl es ja hier sehr schön ist.
Der Austausch tut einem sehr gut.

Ich wünsche Dir dann viel Erfolg bei den Hochzeitsvorbereitungen.
Es wird alles so spannend, aufregend sein!
ich konnte ja letztes Jahr fleißig planen, es macht wahnsinnig viel Spaß obwohl auch viel Stress dabei war!

Und natürlich drücke ich dir ganz fest die Daumen dass es mit der SS klappt #schwimmer#

Hab noch einen tollen Tag!

LG Tanja#winke

Beitrag von stoffel0809 10.03.11 - 12:40 Uhr

Danke... ich drücke dir auch die Daumen :-) und ja gehe mal ein bissl raus, damit du abends nicht zuviel liest... das macht einen manchmal auch total verrückt, auch wenn es schön ist sich auzutauschen...

LG

Beitrag von tanjah2605 10.03.11 - 12:42 Uhr

Danke auch:-)

Bis nächste Woche zum Ergebnis :-)

LG #winke

Beitrag von stoffel0809 10.03.11 - 12:43 Uhr

Genau... ich habe NMT am 24.03.2011 :-)

Beitrag von steinchen1980 10.03.11 - 12:51 Uhr

hallo du

bei mir war es so: meine zyklen sind sehr unregelmässig und deshalb konnte ich nicht sagen wann der es ist da meine ovus auch leer waren.
meine temp ging nur 0,1 hoch dachte ok noch kein es nach 1 woche hatte ich auf einer seite ganz dolles ziehen und da ging dann meine temp hoch.
bei es +10 machte ich ein sst der war sofort fett pos, so dann war mein es also als die temp das erste mal 0,1 hoch ging und der schmerz wo ich 1 woche später hatte war die einniestung.
mein fa hat es mit den hcg bestätigt. siehe mein zb

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922196/566949

lg steffi + #ei 5+4

Beitrag von tanjah2605 10.03.11 - 14:36 Uhr

Danke für deine Antwort und Herzlichen Glückwunsch und alles Gute #klee für die bevorstehende Kugelzeit.:-D

...jetzt habe ich wieder ein wenig Hoffnung.
Das ziehen rechts merke ich heute auch schon den ganzen Tag.
ES (laut Kalender am 04.03.) aber vielleicht war der ES ja auch schon früher?!.
Nach dem Kalender kann man ja nicht immer nach gehen! #zitter

LG Tanja #winke