Soor? Jemand Erfahrung Wie schnell zum Mund zur Windel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blacky-82 10.03.11 - 12:01 Uhr

Huhu..

Ben hat seit einer Woche im hinteren Bereich der Zunge einen bräunlichen Belag. Die Ärztin hier in Frankreich sagte gestern, es sei Mundsoor.

Wie schnell entwickelt sich daraus Windelsoor?

Kennt sich da jemand aus?

Beitrag von magnoona 10.03.11 - 12:41 Uhr

esmuss gar nicht zwingend auch ein Windelsoor werden. Ich würde aber vorsichtshalber immer den Popo mitbehandeln und falls du stillst, das Mundgel unbedingt auch auf deine Brust, sonst ist das ein Teufelskreis und du wirst es ewig nicht los!

Beitrag von berry26 10.03.11 - 12:41 Uhr

Hi,

meine Kleine hatte über eine Woche Mundsoor, weils der Vertretungsarzt nicht erkannt hat.#aerger
Bei ihr hat es sich nicht auf den Po ausgeweitet, nur auf meine Brustwarzen.

Ich glaube so generell kann man das nicht sagen.

LG

Judith