Brauche bitte all Eure Meinungen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lanni2010 10.03.11 - 12:48 Uhr

Hallo Zusammen,

normalerweise mache ich kein Doppelposting, aber zur Zeit brauche ich wirklich alle Erfahrungen von Anderen, die ich kriegen kann.

Zu meiner Geschichte, hatte Gestern schon schon kurz hier gepostet:

SS nach 1. ICSI (2 Embryos wurden transf.). Hab aber am Sa. (PU+14) Blutungen bekommen, Sonntag etwas stärker und seit Montag nur noch SB. Arzt im KH meinte könnte auch Abgang von nur einem Embryo sein und dem zweiten geht es gut.

Mo. hatte ich im BT einen HCG von nur 42, deshalb musste ich heute wieder hin. US wurde gemacht, keine Fruchthöhle zu sehen, muss aber laut Doc nichts heißen, weil sehr früh ist. GMSH ist aber zum Teil abgebaut, daran erkennt er das ich geblutet habe.
Eben der Anruf wegen dem BT: HCG auf 112 gestiegen und Dienstag soll ich wiederkommen.
Jetzt weiß ich nichts mehr! Ist eine SS überhaupt möglich, wenn die GMSH zum Teil abgebaut ist. Oder ist die abgebaut, weil ich wirklich einen Embryo verloren habe und der zweite schlummert irgendwo in der Ecke?

Ich hoffe das mir jemand Mut machen kann! Vll. hatte jemand ja anfangs auch eine zum Teil abgebaute GMSH und hat jetzt ein gesundes Würmchen im Arm.

Ich danke Euch schonmal.

LG
Lanni

Beitrag von 3aika 10.03.11 - 13:09 Uhr

leider kann ich dir da auch nicht weiter helfen, hofe aber, das alles gut geht, und das ein baby sich bald zeigt.

Beitrag von lanni2010 10.03.11 - 13:19 Uhr

das ist lieb, danke #liebdrueck

Beitrag von lucas2009 10.03.11 - 13:10 Uhr

wenn dein hcg sich alle zwei tage verdoppelt, spricht das für eine intakte ss. auf dem us sieht man etwas ab einem hcg von ca.1000

alles gute#klee

Beitrag von lanni2010 10.03.11 - 17:27 Uhr

War eben nochmal bei meinem regulären FA, weil es mir einfach keine Ruhe gelassen hat. Geht ja schließlich um mein Kind und nicht um irgendeine Schnittwunde!

Mein FA sagte genau das selbe wie Du.
Erst einmal bin ich SS und da sich der Wert verdopelt hat, wächst da was vor sich hin. Und ab 1000 HCG kann man eh erst was sehen.

Also soll ich das Leben genießen und abwarten.

Danke Dir und LG

Beitrag von lucas2009 10.03.11 - 17:34 Uhr

Ui das hört sich doch super an#huepf
Das freut mich für dich!!!!

Dann alles Gute#klee