Was wird mir an Steuern abgezogen?? hab von sowas keine Ahnung..

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von ...melle... 10.03.11 - 14:21 Uhr

Huhu

ich fange im Sommer eine Vollzeit bzw. Teilzeitstelle an.
Ist noch nicht ganz sicher.

Teilzeit wären 32 Stunden pro Woche
Vollzeit wären 40 Stunden pro Woche

Jetzt gehen wir mal von der Teilzeitstelle aus, da wären es ca. 1100€ brutto,
mein Mann hat ca. 2400€ brutto und wir haben 1 Kind.

Sorry falls die Frage vielleicht doof ist, aber ich hab schon Google befragt, aber ich blicke null durch #schein

mir kommt es nicht auf den Euro direkt an, nur soooo ungefähr würde mich mal interessieren was hängen bleibt.

Grüssle Melle

Beitrag von sissy1981 10.03.11 - 14:25 Uhr

Ohne zu wissen was für mindernde Posten ihr habt (Klasse, Betreuungskosten, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Höhe der Werbungskosten, Fahrtkosten zur Arbeit etc. pp) kann man darüber keine Auskunft geben

Beitrag von ...melle... 10.03.11 - 14:29 Uhr

Okay danke...

sagte ja ich kenne mich nicht aus ;-)

dann lass ich mich einfach überraschen...

Beitrag von susannea 10.03.11 - 15:04 Uhr

HAst du einfach mal unter www.nettolohn.de geguckt?

Beitrag von ...melle... 10.03.11 - 15:39 Uhr

Ne noch nicht..danke für den Tipp ;-)

Beitrag von kati543 10.03.11 - 15:08 Uhr

Du redest von der Einkommenssteuererklärung oder von deinem monatlichen Netto? Netto kämen bei LstKl 5 zwischen 700 und 750€ raus.

Beitrag von ...melle... 10.03.11 - 15:39 Uhr

Jap ich wollte den monatlichen Nettolohn..

Beitrag von ...melle... 10.03.11 - 15:40 Uhr

Ach so danke noch ;-)

Beitrag von werner1 10.03.11 - 15:37 Uhr

http://www.nettolohn.de/

Einfach die Zahlen einsetzen und ausdrucken.

freundliche Grüsse Werner

Beitrag von ...melle... 10.03.11 - 15:40 Uhr

Vielen Dank