Hallo Junis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffken80 10.03.11 - 14:54 Uhr

Hallo Junis,

kennt ihr das auch, ich hab das Gefühl es dauert noch soooooooo lange.

Hab jetzt angefangen die ersten Babysachen zu kaufen und der Kinderwagen ist auch schon da. Aber am liebsten würde ich jetzt losrennen und alles besorgen. Dann sag ich mir aber immer wieder, dass wir ja erst in der 27 SSW sind und dafür noch so viel Zeit ist und wenn ich jetzt schon alles habe, dann kann ich die nächsten 3 Monate ja gar nix mehr für unser Mäuschen kaufen.

Ach meno, kann mal jemand ein bisschen an der Uhr drehen, damit die Zeit ein bisschen schneller vergeht.

Lg Steffken, die sich schon riesig darauf freut ihre Marie auf dem Arm zu halten

Beitrag von traumkinder 10.03.11 - 14:56 Uhr

was glaubst du wohl wie schnell die zeit auf einmal rum ist!? ich erinner mich noch so gut an den Tag der Eltlassung und musste mit erschrecken feststellen, oh oh irgendwie habe ich gar keine jacke für meinen sonnenschein und milchpulver fehlt auch und nucki und und und



frag nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! diesmal bin ich besser vorbereitet :-p

Beitrag von sweety93 10.03.11 - 15:06 Uhr

hallo


ich viende die zeit geht viel zu schnell rum :-)


lg sweety + boy inside 27 SSW #verliebt

Beitrag von hessimaus33 10.03.11 - 15:10 Uhr

wir haben auch KiZi fertig...sachen auch schon fast alle..fehlen nur noch nen paar dünne sommersachen.

bis auf kleinigkeiten sind wir fertig...aber trotzdem kauft man wenn man was niedliches findet ;-).

also ich finde die zeit rennt...erst freut man sich das das herzchen schlägt,dann das die ersten 12 wochen rum sind und nun bin ich in einer woche in der 30.ssw.


LG und schööööne kugelzeit susi 29.ssw

Beitrag von pinklady666 10.03.11 - 15:10 Uhr

Nein, bitte nicht an der Uhr drehen.
Mir geht es schon wieder viel zu schenll. Ich bin so gerne schwanger und will die Zeit noch ein bßchen genießen.
Bei meiner Großen ging alles schon so super schnell rum. Jetzt wird sie schon bald 4 Jahre alt #schock nicht mehr lange und sie zieht aus #rofl.
Wir haben bis Juni auch noch so viel vor.
Hauskauf (wenn sich die Verkäufer endlich mal einig werden), Renovierung, Umzug etc.
Zu Ostern bekommt meine Große schon ihre neuen Kinderimmermöbel, dann wird ihr Babyzimmer für Felix fertig gemacht etc.
Eigentlich soll alles fertig sein bis Felix kommt, aber viel Zeit bleibt nicht mehr.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von paula.panther 10.03.11 - 15:14 Uhr

Ahoi ihr Lieben,

bei mir ist es so, dass ich in einem Moment denke "Och, das ist noch laaang hin" und keine drei Minuten später fast panisch werden, weil ja schon so bald Juni (Schlüpftag ist der 4.6.) ist. Verrückt.

Ein Bettchen gibt es schon, eine meiner Kommoden ist fast-Wickekommode, mein Zimmerchen schon fast umgestellt, in einer Schublade liegen viele Sachen für +1... aber irgendwie gibt es noch immer 1000Dinge zu tun.
Heute werde ich also ersteinmal Platz für einen (Still-)Schaukelstuhl schaffen - ich hab gemerkt, es mangelt völlig an Sitzgelegenheiten in meiner Welt - und ihn morgen einfangen.
So kommt eines nach dem anderen...

Das nervigste grad allerdings: das 8-Stunden-Arbeitstage 8Stunden Tag klauen, an denen ich viel lieber langsam DInge täte und ein bisschen mehr entspannen würde.

Eine gute Zeit allen, P.

Beitrag von jenny133 10.03.11 - 15:21 Uhr

Hallo Steffken

ich bin auch schon wahnsinnig neugierig, wie das alles mal wird und ich denke auch: noch sooo viel Zeit. Bei mir macht die Verwandschaft schon voll die Hektik. Mein Mann will schon den Wickeltischheizer aufhängen, meine Schwester bringt mir ständig Babyklamotten, die ihrer kleinen zu klein geworden sind... Dabei haben wir doch noch sooooo viel Zeit!!
Die Uhr drehen kann ich auch nicht. Aber von der ersten SS her weiss ich, das es einem - wenn dann die Zeit rum ist - gar nicht sooo lange vorkam!

LG
Melanie mit Nico und Bauchzwerg (24+4)

Beitrag von pinklady666 10.03.11 - 15:29 Uhr

Habt ihr gesehen, das erste Junibaby ist geboren.
Hsiuying hat am 2.03. einen kleinen Jungen zur Welt gebracht.
Ich drücke alle Daumen, dass der kleine Mann gut zunimmt und wächst.

Liebe Grüße