Ab wann von Milchpulver zu Kuhmilch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von modo 10.03.11 - 15:08 Uhr

Hallo,

meine Kleine wird in 3Tagen ein Jahr und ißt eigentlich schon alles mit.
Mittags tut sie sich noch schwer mein Gekochts zu essen- aber es wird.

Morgens bekommt sie noch ein Guten- Morgen-Fläschlein von Hipp.

Soll man denn nicht mit 1 Jahr auf Kuhmilch umsteigen?
Und was und wieviel essen Eure so mit nem Jahr?

Also bei uns morgens das Fläschlein mit Hipp 250ml
Vormittags ein Vollkorntoast mit Butter und Käse dazu ein Fruchtzwerg
Mittags ein Gläschchen oder Familienkost
Nachmittags Obst und Haferflocken oder Toast
Abends Brei

Vielen Dank schon mal

Beitrag von berry26 10.03.11 - 15:17 Uhr

Dein Kind darf mit einem Jahr max. 400 ml Vollmilch zu sich nehmen. Alle Milchprodukte mit eingeschlossen. Nach deinem Speiseplan:

"Vormittags ein Vollkorntoast mit Butter und Käse dazu ein Fruchtzwerg "

hast du das schon fast voll. Fruchtzwerge sind Frischkäse und bestehen fast aus reinem Milcheiweiß und zählen somit mehr als normale Milch. Butter und Käse sind auch Milchprodukte und zählen mit rein. Zuviel Milcheiweiß kann die Nieren der Kleinen schädigen!

Zudem ist Kuhmilch kein Muttermilchersatz! Ins Fläschchen sollte nichts anderes als Muttermilchersatz, da die Nährstoffe aus der Kuhmilch vom Baby nicht so leicht aufgenommen werden.

LG

Judith

Beitrag von modo 10.03.11 - 15:46 Uhr

Oh!!!

Vielen Dank füe deine kompetente Antwort!

Beste grüße, Moni

Beitrag von lolia1 10.03.11 - 21:06 Uhr

Hallo

Mit einem Jahr ist dein Kind kein Baby mehr sondern ein Kleinkind und kann durchaus Kuhmilch trinken, man sollte allerdings das Allergierisiko beachten.

Für Kinder zwischen 1-3 Jahren wird eine tägl. Eiweißaufnahme von ca 2,2g pro kg Körpergewicht empfohlen.

Kleinkinder sollten pro Tag nicht mehr als 350-400ml Milch bekommen
Kuhmilch hat einen Eiweißgehalt von 3,3 - 3,4g pro 100ml. Durch die Milch kommen da allein etwa 12g Eiweiß pro Tag zusammen.

Wiegt dein Kind z.B. 10kg braucht er nicht mehr als 22g Eiweiß pro Tag.


Ich habe unser heute 3 jährigen Tochter mit einem Jahr auch Kuhmilch gegeben. Für den Übergang habe ich jeden Tag weniger Milchnahrung und mehr Kuhmilch genommen/gemischt. Es hat super geklappt und sie hat sie super vertragen.

LG Petra